Die Magdeburger Originale
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt TwitterFacebookYoutubeInstagramRSS

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header Kultur Ein Käfig voller Narren
  • Header otto ist bunt - Motiv Max Grimm
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto verbindet
  • Header otto ist gesellig
  • Header Marathon
  • Header otto liebt Fußball
  • Magdeburg sein - Kulturhauptstadt 2025 werden
  • CSD 2018
Seiteninhalt

Die Magdeburger Originale

  

Magdeburger OriginaleAn der Stadtmauer, unterhalb der Magdalenenkapelle, sind die Magdeburger Originale zu sehen.
Dargestellt sind die Originale mit Namen Lusebenecke, Blutappelsine - sie soll auf dem Fischmarkt gestanden und Apfelsinen verkauft haben, aber auch ihr Aussehen, ihre roten Wangen, verhalfen ihr zu diesem Spitznamen. Schlackaffe, Feuerkäwer, Affenvater - er ließ auf seinem Leierkasten einen Affen tanzen und erspielte sich damit milde Gaben. Fliejentuten- Heinrich - verkaufte spitze, mit Leim bestrichen Tüten die zum Fangen von Fliegen dienten.
Geschaffen wurden diese steinernen Originale von dem Magdeburger Bildhauer Eberhard Roßdeutscher, der wiederum seine Kenntnisse über diese Typen von alten Magdeburgern erhielt. In den Archiven ist nichts über diese Personen zu finden.

Wie ist das Wetter?

01d
17 °C
Wind
7 km/h
Luftfeuchte
73%
Luftdruck
1024 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
06:03 Uhr
Sonnenuntergang
20:29 Uhr
Stand: 19.08.2018 09:10 Uhr
Output erzeugt: 19.08.2018 09:15:07

Veranstaltungen

Terminsuche
 

BürgerService

Ihre Behördenrufnummer 115Bürger Service keboxTerminvergabeButton Stellenmarkt

Schnellkontakt

Foren

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: helpto

Externer Link: Widget NINA

Favoriten Aktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
Arbeitsvermittlung Magdeburg
SKL Industrieverwaltung
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel