Schwerpunktbranchen in der Landeshauptstadt Sachsen-Anhalt Magdeburg
Hilfsnavigation

Starke Branchen für gesundes Wachstum

Die Ottostadt Magdeburg setzt auf Schwerpunktbranchen, bei denen die Chancen zur unternehmerischen Entwicklung besonders gut sind. Zunehmend prägen die Kreativwirtschaft und die IKT-Branche den Wirtschaftsstandort und etablieren sich als wichtige Querschnittsbranchen in der Ottostadt Magdeburg.

Starke Branchen sind die Eckpfeiler des Wirtschaftsstandortes

Leistungsstark: Maschinen- und Anlagenbau

Tradition trifft auf Innovation. Mit rund 60 Unternehmen und etwa 11.000 Beschäftigten zählt der Maschinen- und Anlagenbau in der Ottostadt Magdeburg zu den bedeutendsten Industriebranchen.
Mehr erfahren
Mehr erfahren

Dynamisch: Logistikbranche

Dynamische Logistik ist eine Frage des Standortes und der Erfahrung. Zentral gelegen, am Kreuzpunkt wichtiger europäischer Verkehrsadern, bietet die Ottostadt Magdeburg logistikaffinen Unternehmen optimale Ansiedlungsbedingungen.
Mehr erfahren
Mehr erfahren

Kreativ: Kultur- und Kreativwirtschaft

In Magdeburg hat sich die Kultur- und Kreativwirtschaft zum ernstzunehmenden Wirtschaftszweig entwickelt, der Arbeitsplätze schafft und von dem andere Branchen profitieren.
Mehr erfahren
Mehr erfahren

Vernetzt: Informations- und Kommunikationstechnologie

Die IKT-Branche hat sich in der Ottostadt Magdeburg zu einem wahren Innovationsmotor entwickelt. Eine Schlüsselbranche, die auch die Wirtschaft 4.0 gestaltet.
Mehr erfahren
Mehr erfahren

Innovativ: Gesundheitswirtschaft

Gesundes Wachstum und sehr gute Perspektiven: In der Gesundheitswirtschaft spielen Wissenschaft und Forschung eine große Rolle.
Mehr erfahren
Mehr erfahren

Zukunftsweisend: Kreislaufwirtschaft und Umwelttechnologie


Hier dreht sich alles um die Zukunft.
Die Förderung von Unternehmen aus dem Bereich der Kreislauf-/Recyclingwirtschaft und Umweltschutztechnologie ist Ziel der kommunalen Wirtschaftspolitik. ...
Mehr erfahren
Mehr erfahren