Sozialer Dienst
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Sozialer Dienst

Angebotssprektrum

Der Soziale Dienst bietet das sozialpädagogische Beratungsangebot für Menschen mit verschiedensten sozialen Hilfebedarfen. Häufig agiert der Dienst dabei als Erstberatungs- und Clearingstelle bei diffusen, unsortierten oder multiplen Problemlagen

In der Tradition der Allgemeinen Sozialdienste steht Integration der Hilfesysteme im Vordergrund. Im Mittelpunkt stehen das soziale System und die Menschen mit ihren Bedürfnissen sowie die Lösungserarbeitung für Fragen und Probleme.

Die Beratung erfolgt kostenlos, vertraulich, ggf. anonym und unabhängig von Weltanschauung und Religion.

hier in einfacher Sprache

Leistungen

  • Information und Beratung über existenzsichernde Hilfen, wie z. B. Leistungen nach SGB II, SGB XII und anderer Sozialleistungsträger

  • Hilfe bei der Beantragung sowie Unterstützung bei der Durchsetzung sozialer Hilfen bzw. berechtigte Ansprüche bei Ämtern und Institutionen

  • Orientierungshilfen zu eigenverantwortlicher Lebensgestaltung (Gespräche, Beratung, Begleitung) sowie aktive Hilfestellung bei der Bewältigung von unterschiedlichen Alltagsproblemen (Hilfe zur Selbsthilfe)

  • Gestaltung von Beratungs-, Unterstützungs- und Begleitungsprozessen zur Stabilisierung der persönlichen, familiären und wirtschaftlichen Verhältnisse in schwierigen Lebenssituationen, etwa bei chronischer Erkrankung, Langzeitarbeitslosigkeit, im Alter und bei Behinderung

  • Erste Anlauf-, Koordinations- und Vermittlungsstelle/ Clearing bei diffusen Problemlagen oder Mehrfachproblematik

  • Beratung und Hilfe zur wirtschaftlichen Konsolidierung bei Arbeitslosigkeit, Sozialleistungsbezug oder längerer Erkrankung

  • Vermittlung weiterer Hilfen unter Berücksichtigung des wohnraumbezogenen Umfeldes

  • Ggf. Vermittlung an bzw. Einbezug von spezialisierten Fachdiensten (Schuldner- bzw. Mietschuldnerberatung, Suchtberatung, Sozialpsychiatrischer Dienst u. a.)

  • Einbezug ehrenamtlicher Helfer/ Weiterentwicklung von Kooperationsstrukturen
  • der Soziale Dienst für Erwachsene ist auch aufsuchend tätig, jedoch stellt er keine sogenannte ambulante Hilfe dar wie z.B. die Sozialpädagogische Familienhilfe oder die Erziehungsbeistandschaft im Kinder- und Jugendbereich, der „klassische Streetworker“ oder Pflegedienste
x

Ansprechpartner

 

Abteilungsleiterin
Soziale Arbeit
Wilhelm-Höpfner-Ring 4
39116 Magdeburg

Im Sozialen Dienst sind die Zuständigkeiten nach Stadtregionen aufgeteilt.

Bitte klicken Sie auf die jeweilige Stadtregion, um Ihren Ansprechpartner zu finden. 


Region I - Nord

  • Stadtteile:
    Barleber See, Gewerbegebiet Nord, Großer Silberberg, Industriehafen, Kannenstieg, Neustädter Feld, Neue Neustadt, Neustädter See, Rothensee, Sülzegrund


Region II - Mitte/West 

  • Stadtteile:
    Alt Olvenstedt, Alte Neustadt, Altstadt, Berliner Chaussee, Brückfeld, Cracau, Diesdorf, Herrenkrug, Neu Olvenstedt, Nordwest, Pechau, Prester, Randau-Calenberge, Stadtfeld West, Werder, Zipkeleben

Region III - Süd

  • Stadtteile:
    Lemsdorf, Ottersleben, Stadtfeld Ost, Sudenburg

Region IV - Südost 

  • Stadtteile:
    Beyendorf-Sohlen, Beyendorfer Grund, Buckau, Fermersleben, Hopfengarten, Leipziger Straße, Reform, Salbke, Westerhüsen
x