Galerien und Ausstellungen in Magdeburg
Hilfsnavigation

Kunst und Galerien in Magdeburg

Wir laden Sie ein zu einem Streifzug durch die arten- und abwechslungsreiche Magdeburger Kunstszene.

Die wechselnden Ausstellungsprogramme in den verschiedenen privaten Galerien reichen von zeitgenössischer Kunst, über Malerei, Grafiken und Plastiken bis hin zur Fotografie und Drucktechnik.
Die darstellenden Künstler kommen überwiegend aus Sachsen-Anhalt, aber auch nationale und internationale Künstler bereichern das vielfältige Angebot an Galerien bzw. Ausstellungen. Somit öffnen somit sie den Weg zu einem breiten Interessentenkreis.  

 

10 Mal Kunst im öffentlichen Raum

Wer durch Magdeburg spaziert, kann immer wieder davon überrascht werden, wie viel frei zugängliche Kunst in der Ottostadt zu finden ist. Wir stellen hier zehn Mal öffentliche Kunst vor.
mehr erfahren

H2O Turmpark

Die Atelier- und Galerieräume befinden sich in dem sanierten Pumpenhaus, die auch durchaus als Veranstaltungsräume genutzt werden dürfen. Die Galerie bietet nationalen und internationalen Künstlern großzügige Räumlichkeiten, sich und ihre Kunst zu präsentieren.
mehr erfahren

HofGalerie auf dem Moritzhof

Mit der dauerhaften Durchführung von ausgewählten Fotokunst-Ausstellungen verfolgt der ARTist e.V. das Ziel, den Moritzhof zukünftig sowohl regional als auch überregional als Ort interessanter und innovativer Fotografie zu etablieren
mehr erfahren

Q.Hof

Eine ehemalige, denkmalgeschützte Maschinenhalle auf dem Gelände des früheren VEB Sauerstoff- und Acetylenwerkes ist zu Ateliers umgestaltet worden und wird derzeit von fünf Künstlern genutzt.
mehr erfahren

fabra ars

Die Galerie in der Grünen Zitadelle von Magdeburg bietet ihren Kunden die Chance, den Wert von Kunst »sichtbar« zu halten.
mehr erfahren

Galerie Himmelreich

Ausgestellt, verkauft und verliehen wird moderne Kunst aller bildenden Bereiche: Malerei, Grafik, Plastik, Kunsthandwerk. Aussteller und Anbieter sind vor allem bildende Künstlerinnen und Künstler aus dem Land Sachsen-Anhalt, aber auch aus anderen Bundesländern.
mehr erfahren

dieHO-Galerie

Anfang 2005 eröffnete in Magdeburg Westerhüsen dieHO-Galerie. Namensgebend hierfür war ein alter HO Kaufladen, der sich zuvor in den Räumlichkeiten befand. Die dieHO-Galerie steht im Sinne einer Produzentengalerie, die Künstler und Publikum zusammenführt.
mehr erfahren

Flurgalerie Eisenbart

Das Haus für Heilberufe beherbergt im Erdgeschoss die nicht kommerziell betriebene, bildnerisch kunstfördernde Flurgalerie Eisenbart.
mehr erfahren

Jugendkunstschule Magdeburg

Die Jugendkunstschule ist ein Ort der kulturellen Bildung für Kinder, Jugendliche, Famililen und Erwachsene
mehr erfahren

Aerosol-Arena

Auf dem Gelände der Aerosol-Arena haben Graffiti gigantische Ausmaße. Sie nehmen auf 9.000 Quadratmeter verfügbarer Wandfläche ihren gebührenden Platz ein.
mehr erfahren

Literaturhaus

Das Literaturhaus Magdeburg liegt im Stadtteil Buckau. Träger des Hauses ist der Verein Literaturhaus Magdeburg e.V. Das Literaturhaus verfügt über zwei Dauerausstellungen. Eine zu dem in Magdeburg geborenen Dichter Erich Weinert (1890-1953) und eine zu dem ebenfalls in Magdeburg geborenen Dramatiker Georg Kaiser (1878-1945).
mehr erfahren

Zinnober

Der Kunstverein Zinnober e.V. wurde 1997 gegründet und ist ein anerkannter gemeinnütziger Verein, der begabten und talentierten erwachsenen Menschen mit einer geistigen Behinderung das Umsetzen ihrer Kunst ermöglicht. Das Atelier ZINNOBER bietet den Künstlern eine materielle und ideelle Plattform, auf der sie ihr Talent ausprobieren, vertiefen und präsentieren können. Es entstehen Kunstwerke in unverfälschter Art.
mehr erfahren

Hör mal, Telemann! Interaktive Erlebnisausstellung

Im idyllisch gelegenen Gartenhaus des Klosterbergegartens erwartet Besucherinnen und Besucher eine erlebnisreiche Begegnung mit dem Barockkomponisten Georg Philipp Telemann.
mehr erfahren