Gemeinwesenarbeit
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Gemeinwesenarbeit

Gemeinwesenarbeit

Arbeitsgruppen Gemeinwesenarbeit in Magdeburg

In der Landeshauptstadt Magdeburg arbeiten seit 1998 die „Arbeitsgruppen zur Entwicklung und Unterstützung der Gemeinwesenarbeit" – kurz Arbeitsgruppen Gemeinwesenarbeit oder AG GWA.

Ansprechpartnerin

Stabsstelle V/02 für Jugendhilfe-, Sozial- und Gesundheitsplanung
Koordinatorin Gemeinwesenarbeit
Wilhelm-Höpfner-Ring 4
39116 Magdeburg

Gemeinwesenarbeit - was ist das?

Gemeinwesenarbeit ist stadtteilbezogene Sozial- und Kulturarbeit.

Gemeinwesenarbeit verfolgt die Ziele:

  • die Lebensqualität im Stadtteil zu verbessern
  • Hilfe zum selbstorganisierten Handeln unter Mobilisierung aller verfügbaren Ressourcen zu geben
  • Vernetzungsstrategien zu entwickeln
  • Bewohnerinnen und Bewohner eines Stadtteils zu ermutigen und zu befähigen, Probleme zu erkennen und deren Lösung selbsttätig und öffentlich anzugehen
  • Bürgerinnen und Bürger in kommunale Willensbildungsprozesse einzubeziehen

Weitere Informationen zur Gemeinwesenarbeit in Magdeburg finden Sie hier:

Positionspapier zur Entwicklung der Gemeinwesenarbeit in der Landeshauptstadt Magdeburg 2011 [PDF: 15 kB]

Dokumentation Fachtag zur Gemeinwesenarbeit in Magdeburg, 13.11.2010 [PDF: 561 kB]

Ideenwerkstatt Gemeinwesenarbeit, 30.06.2005 [PDF: 675 kB]

Gemeinwesenarbeit, Entwicklungen, Zukunftsfähigkeit, 2005 [PDF: 910 kB]

 

Förderung der AG GWA

Der Magdeburger Stadtrat stellt jährlich zur Förderung von Stadtteilprojekten einen „Initiativfonds Gemeinwesenarbeit“ in Höhe von 51.200 Euro bereit. Anträge auf Förderung von Stadtteilprojekten können in der jeweiligen AG GWA gestellt werden.

Förderrichtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung der Arbeit der Arbeitsgruppen zur Entwicklung und Unterstützung der Gemeinwesenarbeit in der Landeshauptstadt Magdeburg aus dem Initiativfonds Gemeinwesenarbeit - gültig ab 01.01.2018 [PDF: 51 kB]

 

Antrag auf Gewährung einer Zuwendung aus dem Initiativfonds Gemeinwesenarbeit

Antrag auf Erstattung von Sachkosten der Sprecher aus dem Initiativfonds Gemeinwesenarbeit

Anforderung der Zuwendung aus dem Initiativfonds Gemeinwesenarbeit

Nachweis der Verwendung einer Zuwendung aus dem Initiativfonds Gemeinwesenarbeit

Für einige GWA-Projekte (Stadtteilfeste o. ä.) kann es notwendig sein, dass Straßenabsperrmaßnahmen durchgeführt werden müssen. Hier kann die Stadt kostenlos mit Absperrmaterialien unterstützen.
Folgende Vorgehensweise muss eingehalten werden:

Beantragung einer Veranstaltung mit Absperrmaßnahmen [PDF: 6 kB]

Antrag auf Erlaubnis nach § 29 Abs. 2 StVO für eine übermäßige Straßenbenutzung [PDF: 248 kB]

Ausleihe von Absperrmaterial [PDF: 6 kB]

Ansprechpartner*innen

 Die Ansprechpartner*innen der einzelnen Arbeitsgruppen Gemeinwesenarbeit finden Sie hier:

 Ansprechpartner*innen der Arbeitsgruppen Gemeinwesenarbeit

Haben Sie weitere Fragen zu den Arbeitsgruppen Gemeinwesenarbeit in Magdeburg? Dann wenden Sie sich bitte an Frau Tanja Stach, Kontaktdaten siehe oben.

Termine der Arbeitsgruppen Gemeinwesenarbeit

Sind Sie neugierig geworden? Alle Bürger*innen die sich für ihren Stadtteil engagieren möchten, sind herzlich willkommen! Hier finden Sie die nächsten Termine der Arbeitsgruppen Gemeinwesenarbeit.

 Treffen der Arbeitsgruppen Gemeinwesenarbeit 

x