Inhalt

Wissenschaft und Forschung in Magdeburg

Wissenschaft und Forschung haben in Magdeburg einen hohen Stellenwert. An der Otto-von-Guericke-Universität und der Hochschule Magdeburg-Stendal studieren heute 17.000 Studenten. Im Umfeld von Universität und Hochschule sind renommierte Forschungseinrichtungen entstanden. Wissenschaftler aus aller Welt sind in Lehre und Forschung tätig.
 
Die Wissenschaftseinrichtungen verleihen der Stadt eine dynamische Entwicklung. Sie bieten attraktive Arbeitsplätze für hochqualifizierte Mitarbeiter. Das hat positive Auswirkungen auf die demografische Entwicklung, aber auch die Kultur, den sozialen Status und die Lebensqualität in der Stadt. Sie sind als Kooperationspartner für die Unternehmen gleichzeitig ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für die gesamte Region.
 
Wissenschaft und Forschung verändern das Stadtbild. Die Campus von Universität und Hochschule sind attraktive Stadtareale geworden. Direkt an der Elbe entsteht mit dem Wissenschaftshafen ein neues Quartier für Forschung und innovative Unternehmen.

Informatives

  • EUniverCities: Wie Partnerschaften zwischen Städten und Universitäten gelingen können

    Weltweit setzt sich zunehmend die Erkenntnis durch, dass strategische Partnerschaften zwischen Städten und ihren Universitäten für beide Seiten erhebliche Vorteile ...

    Mehr erfahren
    Bild vergrößern: Handbuch über strategische Partnerschaften zwischen Städten und Universitäten
    Mehr erfahren
  • Städtenetzwerk EUniverCities

    Im EUniverCities-Netzwerk haben sich mittelgroße europäische Universitätsstädte mit dem Ziel zusammengeschlossen, die Kooperationen zwischen Städten und Hochschulen zu verbessern. Magdeburg ist ...

    Mehr erfahren
    Bild vergrößern: Logo Netzwerk EUniverCities
    Mehr erfahren
  • Wissenschaftshafen

    Über 100 Jahre diente der Magdeburger Handelshafen als Umschlagplatz für Waren und Güter. Direkt an der Elbe gelegen, mitten in der ...

    Mehr erfahren
    Bild vergrößern: Ein neues Stadtquartier für Forschen, Arbeiten und Leben
    Mehr erfahren
  • URBACT-Projekt: Welcoming International Talent

    Die Landeshauptstadt Magdeburg ist erneut Partner in einem europäischen Netzwerk-Projekt. Das URBACT-Projekt „Welcoming International Talent“ wurde vom Programmkomitee offiziell für die ...

    Mehr erfahren
    Logo Welcoming International Talent
    Mehr erfahren
  • URBACT-Netzwerktreffen in Magdeburg - Von Partnern lernen

    URBACT - Wie gelingt die Integration Internationaler Talente? Wie lösen andere europäische Städte diese Aufgabe? Vom 18. bis 19. September haben sich Vertreter aus sieben europäischen Städten in Magdeburg getroffen, um sich darüber auszutauschen und an Best-Practice-Beispielen zu lernen.

    Mehr erfahren
    Gruppenbild der Beteiligten des URBACT-Treffens
    Mehr erfahren
  • Ideen für eine internationale Wissenschaftsstadt

    Wissenschaft und Lehre an den Hochschulen und Forschungseinrichtungen tragen enorm dazu bei, dass Magdeburg internationaler wird. Doch wie attraktiv ist der ...

    Mehr erfahren
    Europa_©vege-Fotolia.com
    Mehr erfahren
  • Jahresberichte

    Die gute Zusammenarbeit zwischen Universität, Hochschule und den wissenschaftlichen Einrichtungen ist für die Entwicklung der Landeshauptstadt Magdeburg von außerordentlicher Bedeutung. ...

    Mehr erfahren
    7. Lange Nacht der Wissenschaft 2012_Dirk Mahler_3
    Mehr erfahren
  • Wissenschaftsstandort Magdeburg

    Mehr erfahren
    Das VDTC des Fraunhofer IFF im Wissenschaftshafen
    Mehr erfahren