BürgerBüro West (ausschließlich Terminkunden!)
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

BürgerBüro West (ausschließlich Terminkunden!)

Barrierefreiheit

In allen BürgerBüros ist der barrierefreie Zugang gewährleistet.

    x

    Wichtige Hinweise

    Von Montag bis Freitag werden vorrangig Terminkunden bedient! Am Samstag werden im BürgerBüro Mitte ausschließlich Terminkunden bedient.

    Bitte buchen Sie einen Termin unter www.magdeburg.de/terminreservierung oder über die Behördennummer 115.

    In den BürgerBüros wurden neue „Self-Service-Terminals“ installiert, die Sie bei der Beantragung von Personaldokumenten unterstützen. Damit können Sie auch Fotos für die Dokumente erstellen. Diese werden nicht mehr ausgedruckt, sondern direkt an die Mitarbeiterplätze übermittelt. Die Kosten betragen dann 4,50 Euro.

    Für Personen unter 1,26 Meter Augenhöhe (z. B. Rollstuhlfahrer und Kinder) ist das Self-Service-Terminal nicht geeignet.

    Ab dem 1. März 2017 werden in der Bundesrepublik Deutschland neue Reisepässe ausgegeben.

    Die Lieferzeiten der BundesDruckerei betragen ca. 3 bis 5 Wochen. Personalausweise und Reisepässe können bei Notwendigkeit 4 Wochen vor dem Ausstellungsdatum beantragt werden.

    x

    Dienstleistungen

    Abschriften, Ablichtungen, Vervielfältigungen und Negative beglaubigen

    Dokumente (z. B. Ablichtungen, Abschriften oder Ausdrucke) werden nur amtlich beglaubigt, wenn das Original von einer Behörde erstellt wurde oder das Dokument einer Behörde vorgelegt werden soll.
    Dokumente dürfen nicht amtlich beglaubigt werden, ... weiterlesen

    Berichtigung der Fahrzeugpapiere bei Wohnungswechsel innerhalb von Magdeburg


    Was ist mitzubringen: Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung; Zulassungsbescheinigung I oder Fahrzeugschein; Prüfbericht der Hauptuntersuchung (HU) Grundgebühr: 11,70 EUR Was ist zu beachten: Nur möglich, wenn sich am Fahrzeug bereits ein MD-Kennzeichen befindet. bei ... weiterlesen

    Besondere Meldepflicht in Krankenhäusern, Heimen und ähnlichen Einrichtungen anmelden

    Wenn Sie in einem Krankenhaus, einem Heim oder einer ähnlichen Einrichtung aufgenommen werden oder einziehen, müssen Sie sich nur anmelden, sobald der Aufenthalt die Dauer von drei Monaten überschreitet und Sie innerhalb ... weiterlesen

    Einfache Melderegisterauskunft beantragen

    Im Rahmen einer einfachen Melderegisterauskunft erhalten Sie von der Meldebehörde Familienname, Vornamen, Doktorgrad und derzeitige Anschriften zu der gesuchten Person. Ist die Person verstorben wird Ihnen dies mitgeteilt.
    Ob Ihnen eine Meldebehörde eine Auskunft ... weiterlesen

    elektronischen Identitätsnachweis deaktivieren erstmalig

    Wenn Sie Ihren Personalausweis mit Online-Ausweisfunktion abholen, können Sie schriftlich gegenüber der Personalausweisbehörde erklären, dass Sie die Funktion des elektronischen Identitätsnachweises (Online-Ausweisfunktion) nicht wünschen.
    Die Personalausweisbehörde schaltet dann die Funktion des elektronischen ... weiterlesen

    elektronischer Identitätsnachweis Aktivierung erstmalig

    Wenn Sie Ihren Personalausweis mit Online-Ausweisfunktion abholen, können Sie schriftlich gegenüber der Personalausweisbehörde erklären, dass Sie die Funktion des elektronischen Identitätsnachweises wünschen.
    Die Personalausweisbehörde schaltet dann die Funktion des elektronischen Identitätsnachweises ein.
    Sie ... weiterlesen

    elektronischer Identitätsnachweis Aktivierung nachträglich

    Sie können jederzeit (während der Gültigkeit des Personalausweises) schriftlich gegenüber der Personalausweisbehörde erklären, dass Sie die bisher nicht aktivierte Funktion des elektronischen Identitätsnachweises von nun an nutzen wollen.
    Die Personalausweisbehörde schaltet dann die ... weiterlesen
    Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | >
    x