Unterlagen Beurkundungen
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Beurkundungen

 

Wir beurkunden kostenfrei u. a.

  • Vaterschaftsanerkennung
  • Zustimmungserklärung der Mutter zur Vaterschaftsanerkennung
  • Mutterschaftsanerkennung
  • Erklärung über die Ausübung der gemeinsamen elterlichen Sorge
  • Unterhaltsverpflichtung

Wir bescheinigen dem allein sorgeberechtigten Elternteil, dass keine Erklärungen über die Ausübung der gemeinsamen Sorge vorliegt (sogenannte Negativbescheinigung).

 

Welche Unterlagen werden für Beurkundungen benötigt?

für Vaterschaftsanerkennungen:

  • Abstammungs- oder Geburtsurkunde des Kindes
  • bei vorgeburtlicher Vaterschaftsanerkennung den Mutterpass
  • Abstammungs- oder Geburtsurkunde beider Elternteile, wenn die Mutter zur Zustimmung anwesend ist
  • Personalausweis oder Reisepass beider Elternteile, wenn die Mutter zur Zustimmung anwesend ist

für Sorgeerklärungen (gemeinsames Sorgerecht):

  • Vaterschaftsanerkennung
  • Abstammungs- oder Geburtsurkunde des Kindes
  • bei vorgeburtlicher Sorgeerklärung den Mutterpass
  • Personalausweis oder Reisepass beider Elternteile

für Ausstellung einer Bescheinigung über die Nichtabgabe einer Sorgeerklärung,
für den allein sorgeberechtigten Elternteil ("Negativbescheinigung"):

  • Personalausweis der Mutter
  • Abstammungs- oder Geburtsurkunde des Kindes
  • Vaterschaftsanerkennung

für Unterhaltsverpflichtungen:

  • Personalausweis oder Reisepass des unterhaltspflichtigen Elternteils
  • Schreiben vom Rechtsanwalt oder Jugendamt, in denen Unterhaltsforderungen gestellt werden