Ottonenweg und FrauenOrt
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Ottonenweg und FrauenOrt

Zwischen Fürstenwallgarten und Domremter läuft man sprichwörtlich über Geschichte. Der Ottonenweg berichtet über die wichtigsten Figuren des Kaisergeschlechts, der FrauenOrt auf dem Fürstenwall widmet sich den drei großen Kaisergattinnen Editha, Adelheid und Theophanu.

Die Ottonen zu Füßen: Der Ottonenweg

Ottonenweg ©Magdeburg MarketingSeit 2003 erinnern acht Sandsteinplatten in der Straße Am Dom an die Lebensdaten wichtiger Vertreter des Ottonengeschlechts.

FrauenOrt

Frauenort @Magdeburg MarketingAm Nordende des Fürstenwalls, gleich im Anschluß zum Ottonenweg, wurde 2007 der 40. FrauenOrt in Sachsen-Anhalt eingeweiht. Mit Büschen und Bäumen begrünt findet man auf dem kleinen Platz Steinplatten zur ersten Frau Ottos des Großen Königin Editha, seiner zweiten Gattin Kaiserin Adelheid und seiner Schwiegertochter Kaiserin Theophanu.