"Feld der Vereinten Nationen" auf dem Westerhüser Friedhof
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

"Feld der Vereinten Nationen" auf dem Westerhüser Friedhof

Im Namensbuch für die Toten auf dem „Feld der Vereinten Nationen“ sind Frauen, Männer und Kinder aus verschiedenen Nationen verzeichnet, die zwischen 1941 und 1945 in den Magdeburger Zwangsarbeiter- und Kriegsgefangenenlagern ums Leben kamen.

 

Die Namen der Toten sind für jeden Grabblock in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet. Weiterhin sind die Angaben zu den Lebensdaten und zum Herkunftsland aufgeführt, insofern diese bekannt sind.

 
Holsteiner Straße
39122 Magdeburg