14. Änderung des Flächennutzungsplanes " Industrie- und Gewerbegebiet Langer Heinrich", Amtsblatt Nr. 19 vom 17.07.2020
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

14. Änderung
des Flächennutzungsplanes
"Industrie- und Gewerbegebiet Langer Heinrich", Leipziger Straße

ikiss Genehmigung 14. Änderung

Auf den ehemaligen Flächen des SKET-Nordareals und auf dem Gelände des ehemaligen Güter­bahnhofes Freie Straße wurde Baurecht für die Ansiedlung von Gewerbe- und Industrie­betriebe geschaffen. Da der wirksame Flächen­nutzungs­plan den angedachten Planungs­zielen nicht entsprach, musste dieser geändert werden. Die 14. Änderung des Flächen­nutzungs­planes erfolgte gem. § 8 Abs. 3 BauGB im Parallel­verfahren dem  Bebauungs­plan Nr. 410-4 „Industrie- und Gewerbegebiet Langer Heinrich“.

Stand des Verfahrens:

Einleitungsbeschluss gemäß § 1 (3) BauGB 05.07.2012
Amtsblatt Nr. 30/12
Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 (1) Satz 3 Nr. 2 BauGB 29.03.2012
Öffentliche Auslegung § 3(2) BauGB sowie Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4a (2) BauGB

08.02. – 13.03.2013
Amtsblatt Nr. 05/13


Zwischenbawägung der bisher eingegangenen Stellungnahmen 20.09.2018
Öffentliche Auslegung gemäß § 4 a (§) Satz 1 BauGB sowie Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 a (2) BauGB

22.10-23.11.2018 Amtsblatt Nr. 25/18

Feststellungsbeschluss 11.04.2019
Genehmigung 17.07.2020
Amtsblatt Nr. 19/20