Arbeitsgruppe (Inter-)Kultur und Soziales
Hilfsnavigation
TwitterFacebookYoutube
  • Integrationsportal: OTTO integriert - Kinder aus aller Welt
Untermenu
Seiteninhalt

AG (Inter-)Kultur und Soziales

Die AG (Inter-)Kultur und Soziales fördert die interkulturelle Zusammenarbeit öffentlicher Einrichtungen und bestärkt Migranten zur Teilhabe an demokratischen Prozessen.
Die Arbeitsgruppe "(Inter-)Kultur und Soziales" versteht sich als eigenständiges Teilnetzwerk und verfolgt innerhalb des Rahmenkonzeptes der Landeshauptstadt Magdeburg und im Rahmen seiner eigenen Schwerpunktsetzung u.a. folgende Handlungsansätze:
  • die Förderung der interkulturellen Sensibilisierung und Erziehung in Kitas, Schulen und anderen Bildungseinrichtungen
  • die Förderung sozialraumbezogener Angebote für Migrantinnen und Migranten
  • die Förderung der Teilhabe von Migrantinnen und Migranten an demokratischen Entscheidungsprozessen
  • die Förderung von interkultureller Kompetenz in öffentlichen Einrichtungen und Unternehmen
  • die Aufklärung und Sensibilisierung über Ursachen und Erscheinungsformen von Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Sexismus und Möglichkeiten der Bekämpfung
  • die Förderung des bürgerschaftlichen und zivilgesellschaftlichen Engagements
  • die Förderung der Integration in das Stadtleben


Sprecherinnen der AG (Inter-)Kultur und Soziales

Manja Lorenz
Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e.V.

Janine Weidanz
Landesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen-Anhalt e.V.

Frau Weidanz, Sprecherin der AG (Inter-)Kultur und Soziales

Kontakt

Dezernat V
Koordinatorin Integration
Postfach: 39090 Magdeburg
Georg-Kaiser-Straße 3
D - 39116 Magdeburg

Schnellkontakt

Ich habe die Datenschutzbestimmungen für magdeburg.de zur Kenntnis genommen

BürgerService

Terminvergabe

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen