Faltblattserien zu Verkehrsthemen
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Faltblattserien zu Verkehrsthemen

Die Abteilung Verkehrsplanung bietet eine Auswahl von Downloads als pdf-Datei an. Bitte beachten Sie, dass die Ladezeiten von Publikationen lang sein können und die Qualität der Darstellung nicht immer optimal ist.


Generelle Auskünfte zu den Veröffentlichungen erteilt:

Verkehrsplanung
Abteilungsleiter
An der Steinkuhle 6
39128 Magdeburg

Faltblattserie: "magdeburg radelnd erobern"

Hinweis

Zu den Veröffentlichungen der Faltblattserie "magdeburg radelnd erobern" bietet die Abteilung Verkehrsplanung jedes Faltblatt als einen Download in Form einer pdf-Datei an.

Bitte beachten Sie, dass die Ladezeiten von Faltblättern lang sein können und die Qualität der Darstellung nicht immer optimal ist.

otto radelt - magdeburg radelnd erobern

Radrouten in und um Magdeburg
Magdeburg_radelnd_erobern_Otto_radelt_1

Magdeburgern ungeahnte Blicke auf ihre Heimatstadt ermöglichen und Gästen die weniger bekannten Facetten der Stadt erschließen, hierfür ist eine im September 2006 begonnene Serie von Faltblättern im handlichen Format entstanden. Vorgeschlagen werden Rundkurse im Stadtgebiet über Radwege, verkehrsarme Nebenstraßen mehr ...

  • Sachbearbeitung: Herr Schröter, Tel.: +49 391 540 5378
x

Faltblattserie: "barrierefrei entdecken"

Hinweis

Zur Veröffentlichung des Faltblattes "ottostadt magdeburg barrierefrei entdecken" bietet die Abteilung Verkehrsplanung jedes Faltblatt als einen Download in Form einer pdf-Datei an.

Bitte beachten Sie, dass die Ladezeiten von Faltblättern lang sein können und die Qualität der Darstellung nicht immer optimal ist.

ottostadt magdeburg barrierefrei entdecken

Vom Alten Rathaus durch das Domviertel zur Elbe

Titel barrierefrei LH MD entdecken

Eine barrierefreie Nutzung des öffentlichen Raumes für behinderte und ältere Menschen lässt sich fast überall erreichen. An der schrittweisen Umsetzung dieses Zieles wird in der Landeshauptstadt Magdeburg fortlaufend weitergearbeitet. Barrierefreiheit ist für viele behinderte und alte Menschen eine wesentliche Voraussetzung für eine selbständige Lebensführung in der eigenen häuslichen Umgebung und die Basis für Mobilität in Alltag, Beruf und für die Teilnahme mehr ...

x

Faltblattserie: "gewusst wie"

Hinweis

Zu den Veröffentlichungen der Faltblattserie "gewusst wie" bietet die Abteilung Verkehrsplanung jedes Faltblatt als einen Download in Form einer pdf-Datei an.

Bitte beachten Sie, dass die Ladezeiten von Faltblättern lang sein können und die Qualität der Darstellung nicht immer optimal ist.

otto radelt - Fahrradstraße

Was ist zu beachten?
Fahrradstraße - Goethestraße - Titel

Bei einer Fahrradstraße wird die ganze Fahrbahn zum Radweg. Das bedeutet, dass Radfahrer*innen den Vorrang haben. Radfahrer*innen dürfen hier sogar nebeneinander fahren. Andere Fahrzeuge dürfen die Fahrradstraße benutzen, wenn diese mittels Zusatzzeichen zugelassen sind. Autos und Motoräder müssen sich dem Tempo der Radfahrer*innen anpassen. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit für Fahrräder, Motorräder und Autos beträgt 30 km/h.

otto radelt - Radfahren in Fussgängerbereichen

Was muss ich beim Radeln beachten ?

Titel Radfahren in Fussgängerbereichen

Gehwege und Fußgängerzonen sind Flächen, die ausschließlich dem Fußgänger vorbehalten sind. Radfahrer müssen hier absteigen und das Rad schieben, oder diesen Bereich umfahren. Allerdings gibt es für den Radverkehr freigegebene Fußgängerzonen und Gehwege. Dabei ist jedoch einiges zu beachten. Mit diesem Faltblatt wurden die wichtigsten Regeln zusammengetragen. Das Anliegen der Stadtverwaltung ist es, das Miteinander zwischen Fußgängern und Radfahrern zu verbessern.

  • Faltblatt (240 KB)
  • Sachbearbeitung: Herr Strüber, Tel.: +49 391 540 5356

otto radelt - Radweg oder Straße

Wo muss, wo darf, wo kann man ... radeln?

Titelblatt_Radweg_oder_Straße

Das Fahrrad erfreut sich deutschlandweit immer größerer Beliebtheit, so auch in Magdeburg. Aber wie verhalte ich mich korrekt im Straßenverkehr und welche Rechte und Pflichten habe ich, wenn ich mit dem Fahrrad unterwegs bin ? Um das verwirrende Vorschriftendickicht zu lichten, haben wir in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgruppe Radverkehr diese Handreichung zu den Regeln der Radwegbenutzung für Sie zusammengestellt.

  • Faltblatt (240 KB)
  • Sachbearbeitung: Herr Strüber, Tel.: +49 391 540 5356

weitere touristische Vorschläge

x

Faltblattserie: "gewusst wer wie was"

Hinweis

Zu den Veröffentlichungen der Faltblattserie "gewusst wer wie was" bietet die Abteilung Verkehrsplanung jedes Faltblatt als einen Download in Form einer pdf-Datei an.

Bitte beachten Sie, dass die Ladezeiten von Faltblättern lang sein können und die Qualität der Darstellung nicht immer optimal ist.

Verkehrserhebung und Verkehrszählung

Ein Auto, zwei Autos, ... und vier Busse!
Wer zählt?
Wie und was wird eigentlich gezählt?
Warum gibt es überhaupt Verkehrszählungen?
Rentner im Klappstuhl am Straßenrand?

Titel_Verkehrserhebung/Verkehrszählung

Die Landeshauptstadt Magdeburg führt regelmäßig manuelle Verkehrszählungen durch. Diese Zählungen liefern wichtige Erkenntnisse für den Erhalt sowie Ausbau des Straßennetzes und bilden die Grundlage für viele verkehrsplanerische Aufgaben sowie Planungen jeglicher Art. Unter dem Begriff Verkehrserhebung werden Verkehrszählungen, Erfassung von Verkehrsströmen, Verkehrsbefragungen und Verkehrsbeobachtungen zusammengefasst.  mehr ...

  • Faltblatt (810 kB)
  • Sachbearbeitung: Frau Friedrich, Tel.: +49 391 540 5380
x
61_4_Logo_Verkehrsplanung