Wohngeldrechner ab 01.01.2023
Hilfsnavigation
115 Ihre Behördennummer

WohngeldPlus ab 01.01.2023 - höheres Wohngeld für mehr Berechtigte

Zum 1. Januar 2023 ist eine neue Wohngeldreform geplant.
Mit dem neuen „Wohngeld Plus“ sollen deutlich mehr Geringenverdiener ein höheres Wohngeld bekommen.
Der Wohngeldbetrag wird sich 2023 voraussichtlich um durchschnittlich rund 190 Euro pro Monat erhöhen.
Das bedeutet eine Verdoppelung des Wohngeldes. Es steigt von durchschnittlich rund 180 Euro pro Monat (ohne Reform) auf rund 370 Euro pro Monat.

Ob auch Sie von der Wohngeldreform profitieren, können Sie unter https://www.wohngeld.org/wohngeldrechner eigenständig prüfen.

Weitere informationen zur Wohngeldreform 2023 finden Sie hier.

WICHTIGER HINWEIS

Aufgrund des hohen Antragsaufkommens können vorübergehend keine digitalen Antragsunterlagen zum Wohngeld verarbeitet werden.

Bitte reichen Sie daher alle Antragsunterlagen unter Angabe des Antragsbeginns (bspw. 01.01.2023) in Papierformat ein.

Die Antragsunterlagen können Sie per Post zusenden oder gerne die Hausbriefkästen der Landeshauptstadt Magdeburg nutzen.

Weiterhin besteht die Möglichkeit die Antragsunterlagen in allen Bürgerbüros oder dem Familieninformationsbüro (FIB) abzugeben.

Das Sozial- und Wohnungsamt bedankt sich für Ihr Verständnis!