Ingenieurbau kurz vor der Fertigstellung
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Ingenieurbau kurz vor der Fertigstellung

Der Ingenieurbau im Tunnel ist gewissermaßen in den letzten Zügen. Denn die Tunnelsohle ist in beiden Röhren komplett hergestellt. Bei der Wandherstellung sind lediglich vier Wände der Mittelwand und zehn Blöcke in der Nordröhre noch offen. Voraussichtlich Ende Januar kann der Ingenieurbau beendet werden.
Dokument anzeigen: Übersicht Herstellung Tunnelwände, Stand: 8. Dezember 2021
Übersicht Herstellung Tunnelwände, Stand: 8. Dezember 2021
PDF, 1,2 MB »

Wandherstellung in der südlichen Tunnelröhre, 11/21
Betonage an der künftigen Zufahrt ins City Carré, 11/21
Beginn Herstellung Straßenaufbau Südröhre, 11/21
Beginn Herstellung Straßenaufbau Südröhre, 11/21
Entwässerungsleitung für die Nordröhre, 11/21
Einbau Tunnelentwässerung am tiefsten Punkt - Block 23, 11/21

Straßenaufbau West-Tunnel

Im Anschluss an den Ingenieurbau folgt der Straßenaufbau. Da die Arbeiten im Westteil des Tunnelbauwerks weiter vorangeschritten sind als im Ostteil, konnte dort in der Südröhre schon mit dem Straßenaufbau begonnen werden. In der nördlichen Röhre muss zuvor noch die Entwässerung eingebaut werden. Das Material dafür liegt bereit. Auch der Einbau der Entwässerung im tiefsten Punkt des Tunnels (Block 23) geht voran.

Klinker- und Pflasterarbeiten

Die Klinkerarbeiten für die Tunnelein- und -ausfahrt am Damaschkeplatz sind weitestgehend abgeschlossen. Nun konnte auch auf der Innenstadtseite - in der künftigen Tunnelausfahrt - mit dem Einbau der Klinker begonnen werden.

Für die Pflasterarbeiten auf der 0-Ebene der Ernst-Reuter-Allee werden derzeit am Damaschkeplatz nördlich der Straßenbahntrasse die Vorbereitungen getroffen. Das Natursteinpflaster wird zunächst auf der Nordseite in Richtung Innenstadt verlegt. Sind diese Arbeiten fertiggestellt, wird der derzeit noch provisorisch auf der Südseite geführte Rad- und Fußgängerverkehr auf die Nordseite verlegt, sodass im Süden die Pflasterarbeiten beginnen können.

Blick in die Tunnelausfahrt am Damaschkeplatz, 11/21
Klinkerarbeiten in der künftigen Tunnelausfahrt in die Innenstadt, 11/21
Vorbereitungen für die Pflasterarbeiten am Damaschkeplatz, 11/21