Trauzimmer 2.0 - Heiraten in der Grünen Zitadelle
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Trauzimmer 2.0 – Heiraten in der Grünen Zitadelle

Die Grüne Zitadelle, das zentral gelegene Wahrzeichen Magdeburgs, bietet mit der bunten Gestaltung eine ganz besondere Atmosphäre. Seit 1. November kann sich in diesem Wahrzeichen der Stadt wieder das Ja-Wort gegeben werden. Informationen wie Ablauf, Kosten und Modalitäten, gibt es im Standesamt oder direkt in der Grünen Zitadelle.

Wer „traut“ sich auf Magdeburgs grünem Dach?

Heiratswillige Paare können sich in Magdeburg an einem ganz besonderen Ort das Ja-Wort geben: Die Betreibenden der Grünen Zitadelle und die Stadtverwaltung haben sich zusammengefunden, ein Konzept ausgearbeitet und das Projekt „Trauzimmer 2.0“ initiiert. Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper erklärte am 1. November das Magdeburger Wahrzeichen wieder zum offiziellen Trauzimmer der Landeshauptstadt.

Das Trauzimmer in der Grünen Zitadelle bietet Platz für 22 Hochzeitsgäste, besticht durch seine besondere Lage, einen Blick über die Dächer der Stadt, ein breites gastronomisches Angebot und einzigartige Übernachtungsmöglichkeiten.

Aufgrund der SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung ist die Gästezahl derzeit reduziert. Mögliche Hochzeitstermine und weitere Informationen können unter Magdeburg - Standesamt eingesehen werden.

Kontakte und Adressen

Grüne Zitadelle von Magdeburg
Breiter Weg 8-10a
39104 Magdeburg

Organisation
E-Mail: katarina.petzold@gruene-zitadelle.de
Telefon: 0391 597 559 40