Arbeiten im Tunnel
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Arbeiten im Tunnel

Im Tunnel wird weiterhin in der Osthälfte an der Herstellung der Sohle und Wände gearbeitet, wobei in der Südröhre die Sohle bereits vollständig hergestellt ist. In der Nordröhre sind es noch etwa 100 Meter bis die Sohle auch dort komplett fertig ist. Die Herstellung der Tunnelwände läuft an mehreren Stellen gleichzeitig, aber auch hier sind die Arbeiten in der Südröhre etwas weiter fortgeschritten als auf der Nordseite.
Herstellung Tunnelsohle Nordröhre, 09/21
Herstellung Tunnelwände Nordröhre, 09/21
Herstellung Tunnelwände Südröhre Ost, 09/21
Wandherstellung Zufahrt Tiefgarage City Carré, 09/21
Herstellung Notgehwege Nordröhre Tunnel West, 09/21

Tunnel-Westhälfte

In der Tunnel-Westälfte geht es vor allem um die Herstellung der Notgehwege. An der Mittelwand entlang wurden in der Nordröhre in den vergangen Wochen in den Blöcke 14 bis 20 die Trockenlöschleitung und Leerrohre einbetoniert. Die Leerrohre dienen dann später den notwendigen Leitungen für die teschnische Ausstattung des Tunnels. An den Tunnelaußenwänden entlang werden weiterhin die Schlitzrinnen eingebaut. In der Südröhre laufen die Vorbereitungen für die Herstellung der Notgehwege.

Notgehwege und Klinker

In der künftigen Tunnelausfahrt am Damaschkeplatz sind die Notgehwege weitestgehend hergestellt. Dort sind nur noch zwei Blöcke offen. Parallel laufen die Klinkerarbeiten an den Wänden. Und auch hier ist die Südseite etwas weiter. In der künftigen Tunneleinfahrt am Damaschkeplatz wurden in weiten Teilen schon die schallabsorbierenden Klinker eingebaut. Ebenfalls verklinkert wird derzeit die Stützwand am Fahrsimulator.

Klinkerarbeiten Tunneleinfahrt Damaschekeplatz, 09/21
Klinkerarbeiten Tunneleinfahrt Damaschekeplatz, 0921
Klinkerarbeiten und fertige Notgehwege an der Tunnelausfahrt Damaschkeplatz, 09/21
Klinkerarbeiten Stützwand am Fahrsimulator, 09/21