Ersatzhaltestellen Heumarkt ab 31.07.2021
Hilfsnavigation
115 Ihre Behördennummer
Seit dem 4. Juli 2021 ist die Brückstraße zwischen Bandwirkerstraße und westlicher Einfahrt des Landesarchivs Sachsen-Anhalt für den Kfz-Verkehr gesperrt. Betroffen ist davon auch der ÖPNV und die Haltestelle am Heumarkt, die seitdem nicht mehr bedient werden kann. Damit entfällt die Linie 6. Für die Linie 4 werden ab dem 31. Juli Ersatzhaltestellen in unmittelbarer Nähe zum Heumarkt errichtet.

In Richtung Innenstadt ist die Ersatzhaltestelle auf der Anna-EbertBrücke, in Richtung Cracau wird die bestehende Nachthaltestelle in der Turmschanzenstraße auch tagsüber aktiviert.

Ab 4. September 2021 ist dann über den Strombrückenzug kein schienengebundener ÖPNV mehr möglich. Die Straßenbahnen verkehren dann nur noch über den Nordbrückenzug. Die Anbindung vom Heumarkt zur Innenstadt wird über einen Ersatzbus ermöglicht. Die Haltestellen sind dann am Allee Center (an der Fahrbahn) und am Rondell in der Turmschanzenstraße.