Pflasterarbeiten auf der Innenstadtseite
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Pflasterarbeiten auf der Innenstadtseite

Die Pflasterarbeiten vor dem Kino und dem Restaurant Pizza Hut haben in dieser Woche begonnen. Die einstige Behelfsbrücke, die als Zuwegung diente, wurde in den vergangenen Wochen abgerissen, die Spundwände abgebrannt, Leitungen verlegt und der Bereich mit Boden verfüllt. Ab 6. Juni 2020 kann das Restaurant Pizza Hut wieder öffnen – bis dahin ist das Pflaster in dem Bereich komplett verlegt.

Pflasterarbeiten vor Pizza Hut, 05/2020
Pflasterarbeiten für den Weg zu Pizza Hut, 05/20
Pflasterarbeiten vor dem Kino, 05/20
Bewehrungsarbeiten für das Portal der künftigen Tunneleinfahrt, 05/2020
Arbeiten am Trog für die künftige Tunneleinfahrt, 05/2020
Fertiggestellte Stützwand 14 westlich der Alten Feuerwache, 05/2020
Bewehrungsarbeiten für die Tunnelsohle und -wände, 05/2020
Bewehrungsarbeiten in den Blöcken 18 bis 20 Nord, 05/2020
Bewehrungsarbeiten in den Blöcken 18 bis 20 Süd, 05/2020

Tunneleinfahrt auf der Innenstadtseite

Die Bewehrungsarbeiten für das Portal der künftigen Tunneleinfahrt auf der Innenstadtseite gehen weiter voran. Parallel dazu werden auch die Kopfbalken des Trogs – des künftigen Einfahrtsbereichs – bewehrt.

Bewehrungsarbeiten im Tunnel

Im Tunnel laufen die Bewehrungsarbeiten für die Tunnelsohle und –wände in den Blöcken 18 bis 20, parallel auf Nord- und Südseite. Die Sohle in den drei Blöcken soll in der 24. Kalenderwoche betoniert werden. Bis dahin wird noch weiterer Bewehrungsstahl eingeflochten.