Bewehrung für die Brücke am Willy-Brandt-Platz
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Bewehrung für die Brücke am Willy-Brandt-Platz

An der künftigen Zufahrt ins City Carré wird zur Herstellung der Brücke derzeit auf die Verschalung die Bewehrung eingebracht und kraftschlüssig mit den Bewehrungsköpfen der dortigen Bohrpfähle verbunden. Diese Arbeiten werden auch in der kommenden Woche noch weitergeführt. Ist die Bewehrung erst vollständig eingebracht, kann der Beton gegossen werden.

Bewehrungsarbeiten für die Brücke zum Willy-Brandt-Platz, 08/19
Bewehrungsarbeiten für die Brücke zum Willy-Brandt-Platz, 08/19
Herstellung der Sauberkeitsschicht in der Nordröhre, 08/19
Herstellung der Sauberkeitsschicht in der Nordröhre, 08/19

Arbeiten im Tunnel

Beton gegossen wurde in dieser Woche weiterhin in der nördlichen Tunnelröhre am Damaschkeplatz. Dort wird derzeit sukzessive in Richtung Tunnelausfahrt eine Sauberkeitsschicht hergestellt, auf die anschließend die Bewehrung für die Tunnelsohle gebaut wird.

Stützwand 13 und Kabelverbau

An der Stützwand 13 haben in dieser Woche die Klinkerarbeiten begonnen. Der Einbau der Ver- und Entsorgungsleitungen auf der südlichen Tunneldecke in Höhe des Kölner Platzes wurde beendet. Die Leitungen wurden bereits einbetoniert, sodass derzeit eine Schotterschicht aufgetragen wird, auf die dann der Asphalt für den provisorischen Weg kommt.

Klinkerarbeiten an der Stützwand 13, 08/19
Einbau der Schotterschicht auf der südlichen Tunneldecke Höhe Kölner Platz, 08/19
Kabelverbau auf der südlichen Tunneldecke Höhe Kölner Platz beendet, 08/19