05. März 2019, Bürgerversammlung zum Bebauungsplan »Einzelhandelsstandort Bergstraße«
Hilfsnavigation

Am 5. März um 17.00 Uhr im Geschäftsstraßenmanagement Sudenburg: Bürgerversammlung zum Bebauungsplan „Einzelhandelsstandort Bergstraße“

Das Stadtplanungsamt der Landeshauptstadt Magdeburg lud am Dienstag, den 5. März 2019 zu einer Bürgerversammlung zur 1. Änderung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes Nr. 334-1.2 "Einzelhandelsstandort Bergstraße" ein. Der Vorentwurf zu diesem Bebauungsplan wurde im Geschäftsstraßenmanagement Sudenburg in der Halberstädter Straße 148 um 17.00 Uhr vorgestellt.
Ein Vertreter des Stadtplanungsamtes stellte zusammen mit dem Vorhabenträger den aktuellen Stand der 1. Änderung des Bebauungsplanes vor. Geplant ist, den vorhandenen SB-Markt zu einem großflächigen Markt mit max. 1.250 m² Verkaufsfläche zu erweitern. Das soll durch Abriss und Neubau geschehen.
 
Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger hatten die Möglichkeit, ihre Anregungen und Anmerkungen in das Bebauungsplanverfahren einfließen zu lassen und waren dazu herzlich zur Bürgerversammlung eingeladen.

Protokoll zur Bürgerversammlung  Protokoll zur Bürgerversammlung

Bebauungsplan-Entwurf Nr. 334.1.2 Bebauungsplan-Entwurf Nr. 334.1.2