Schutzzelte gegen frostige Temperaturen
Hilfsnavigation

Schutzzelte gegen frostige Temperaturen

In der vergangenen Woche wurden auf der Großbaustelle am Damaschkeplatz Schutzzelte für die Abdichtungsarbeiten an der nördlichen Tunneldecke und des anschließenden Portals in den Blöcken 4 bis 13 aufgebaut. Die Zelte dienen zum Schutz vor der Witterung, insbesondere die niedrigen Temperaturen können die Arbeit mit verschiedenen Baumaterialien beeinträchtigen. Schon im vergangenen Winter waren die Zelte bei frostigen Außentemperaturen zur Herstellung der südlichen Tunneldecke zum Einsatz gekommen.

Daneben gehen auch die Arbeiten an den beiden Portalen am Damaschkeplatz weiter voran. Für die künftige Tunneleinfahrt in Richtung Innenstadt wurden die gesetzten Bohrpfähle bzw. deren Köpfe durch den Bodenaushub freigelegt. Diese werden zurzeit abgespitzt, d. h. deren Bewehrung vom überschüssigen Beton befreit. Insgesamt wurde im gesamten Bereich des Platzes in den vergangenen Wochen so viel Erde bewegt, dass sich ein ganz neues Bild ergibt.

Schutzzelt für die Abdichtung der Blöcke 4 bis 13 Nord, 12/18
Schutzzelt für die Abdichtung der Blöcke 4 bis 13 Nord, 12/18
Arbeiten an der Tunnelausfahrt Damaschkeplatz, 12/18
Arbeiten an der Tunnelausfahrt Damaschkeplatz, 12/18
Arbeiten an der Tunneleinfahrt Damaschkeplatz, 12/18
Stemmarbeiten an den Bohrpfahlköpfen am ZOB, 12/18
Auf der gegenüberliegenden, zentrumsnahen Baustellenseite laufen derzeit weiterhin die Bewehrungs- und Verschalungsarbeiten in den Blöcken 34 bis 38 zur Herstellung der nördlichen Tunneldecke. In den Blöcken 34 und 35 ist bereits ein dichtes Stahlgeflecht eingebracht worden. Die anderen Blöcke folgen in der kommenden Woche.

Auch das Bild auf der Innenstadtseite hat sich in dieser Woche noch einmal gewandelt. Neben den weiterhin laufenden Arbeiten zur Leitungsverlegung sind auch die Arbeiten zur Herstellung der Tunnelausfahrt weiter vorangegangen. So ist die überschnittene Bohrpfahlwand zur Herstellung der Ausfahrt schon gut zu erkennen. Ein Großteil des Bodenaushubs ist dort bereits erledigt. Einzig in den Blöcken 51 bis 54 muss noch Boden abgetragen werden.

Bewehrungsarbeiten in den Blöcken 34 und 35 Nord, 12/18
Herstellung der Tunneldecke Nord in den Blöcken 34 bis 38, 12/18
Verschalung Tunnelausfahrt Innenstadt, 12/18
Verschalung Tunnelausfahrt Innenstadt, 12/18
Arbeiten am Trog 06 zur Herstellung der Tunnelausfahrt Ost, 12/18
Arbeiten an der künftigen Zufahrt zum Parkhaus Ciyt Carré, 12/18
Herstellung der Überdachung Treppenhaus zu den Gleisen 3 und 4, 12/18