Gewinner des Ideenwettbewerbs »Neugestaltung des Areals Heumarkt«
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Gewinner des Ideenwettbewerbs „Neugestaltung des Areals Heumarkt“

Die Landeshauptstadt Magdeburg hat am 16. Oktober 2017 im IBA-Shop in der Regierungsstraße 37 den Gewinner des Ideenwettbewerbs „Neugestaltung des Areals Heumarkt“ bekannt gegeben. Den ersten Platz belegte das Planungsbüro Grunwald & Grunwald aus Leipzig. Im Rahmen der Preisverleihung wurden nicht nur die ersten beiden Plätze, sondern auch drei weitere Anerkennungen an die beteiligten Architekturbüros vergeben. Zudem sind alle Wettbewerbsbeiträge in einer Ausstellung noch bis zum 26. November 2017 zu sehen. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind dazu herzlich eingeladen.

Luftaufnahme vom Heumarkt, Oktober 2015 © Bruno Timme
©
© Bruno Timme

Mit dem Bauvorhaben „Ersatzneubau Strombrückenzug“ wird auch der Verkehrsknotenpunkt Heumarkt umgestaltet. Im Juni dieses Jahres wurde dazu der Ideenwettbewerb „Neuordnung des Areals Heumarkt“ von der Landeshauptstadt ausgelobt. Die Aufgabenstellung forderte Ziele nach städtebaulichen, funktionalen und gestalterischen Anforderungen, um eines der letzten zentrums- und elbnahen Areale zu gestalten.

Die 15 teilnehmenden Planungsbüros hatten knapp drei Monate Zeit, sich dem Planungsgebiet zu widmen. Der Einsendeschluss für die Wettbewerbsbeiträge war der 21. September 2017. Am 16. Oktober 2017 bewertete ein Fachgremium aus Stadt- und Landschaftsplanern, Verwaltung und Politik in einer Preisgerichtssitzung die Arbeiten und kürte eine Rangfolge:

1. Preis - Grunwald & Grunwald aus Leipzig

2. Preis - FFM-Architekten. Tovar + Tovar PartGmbB aus Frankfurt am Main

Zudem wurden drei Anerkennungen an die Planungsbüros Querfeld Eins Landschafts-Städtebau-Architektur aus Dresden, pbr Planungsbüro Rohling AG aus Magdeburg und KSW-Architekten + Stadtplaner GmbH aus Hannover vergeben.

Die Ausstellung aller Wettbewerbsarbeiten ist noch bis zum 26. November 2017 dienstags bis sonntags jeweils von 11.00 bis 17.00 Uhr im IBA-Shop zu sehen. Der Eintritt ist kostenlos.

Grunwald & Grunwald aus Leipzig

Umgestaltung Areal Heumarkt
©
© Grunwald & Grunwald
171103-G+G-08_Magdeburg_Heumarkt_Areal
©
© Grunwald + Grunwald

Die Arbeit des Gewinners Grunwald und Grunwald wird auch auf dessen Website, der auch die Visualisierungen entnommen sind, ausführlich präsentiert und kommentiert.

Ein erster Blick auf die Arbeiten der Preisträger

171103-BK-Anerkennung3_1013-pbr PlanungsbüroRohlingAG-Magdeburg-kl
©
Autor: Bernd Kapelle
171103-BK-Anerkennung2_1006-QuerfeldEinsLandschaftStädtebauArchitektur-Dresden-kl
©
Autor: Bernd Kapelle
171103-BK-Anerkennung1_1014-KSW-Architekten+StadtplanerGmbH-Hannover-kl
©
Autor: Bernd Kapelle
171103-BK-2Preis-1015-FFM-Architekten+Tovar+Tovar PartGmbB-FrankfurtMain-kl
©
Autor: Bernd Kapelle
171103-BK-1Preis_1001-Grunwald+Grunwald-Leipzig-kl
©
Autor: Bernd Kapelle