Neue Brückenteile der DB eingebaut
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Neue Brückenteile der DB eingebaut

Brückeneinhub Ernst-Reuter-Allee Magdeburg, 08/17
Brückeneinhub Ernst-Reuter-Allee Magdeburg, 08/17
Brückeneinhub Ernst-Reuter-Allee Magdeburg, 08/17
© Deutsche Bahn/Kai-Michael Neuhold

In der Nacht vom 23. zum 24. August wurden die neuen Brückenfertigteile der Deutschen Bahn im Bereich der Gleise 6 bis 8 eingebaut. Insgesamt erfolgte der Einbau von 19 Fertigteilen. Diese werden als Spannbetonteile hergestellt und haben ein Gewicht von rund 31 Tonnen. Die Randfertigteile wiegen rund 51 Tonnen. Nach dem Auflegen der Fertigteile werden die Bewehrung für die Ortbetonplatte darauf verlegt und anschließend die Platte betoniert.

Brückeneinhub Ernst-Reuter-Allee Magdeburg, 08/17
Brückeneinhub Ernst-Reuter-Allee Magdeburg, 08/17
Brückeneinhub Ernst-Reuter-Allee Magdeburg, 08/17
© Deutsche Bahn/Kai-Michael Neuhold

Die Arbeiten zur Herstellung der Gleise und Bahnsteige über die neuen Brücken beginnen Ende September. Neben den Brückenbauarbeiten erfolgen im Bereich der Gleise 6 bis 8, die Arbeiten für die neuen Untergrundflächen der Gleise. Zudem werden in diesem Bereich die Entwässerungs- und Kabelanlagen sowie die Leit- und Sicherungstechnik erneuert. Gleichzeitig werden an den Bahnsteiggleisen 6 bis 8 gearbeitet sowie die neuen Bahnsteigkanten und Bahnsteigdächer aufgebaut.