Sonderprüfung der Neuen Strombrücke
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Sonderprüfung der Neuen Strombrücke

Vom 9. bis 11. November 2015 untersuchte die Ingenieurgemeinschaft Gnade im Auftrag des Magdeburger Tiefbauamtes im Rahmen einer Sonderprüfung die bestehende Neue Strombrücke. Mit Hilfe eines Brückenuntersichtsgerätes konnten die Schweißkonstruktion und die Medienträger intesiv geprüft werden.
Im Zuge des Ersatzneubau Strombrückenzuges wird die bestehende Neu Strombrücke an den neuen Brückenzug angeschlossen bzw. verlängert. Einen Eindruck von den Arbeiten liefert die Galerie.

Galerie

Bauwerksprüfung am Widerlager West
Blick vom Widerlager Ost
Aufrichten des Auslegers auf der Neuen Strombrücke
Untersuchung der Neuen Strombrücke
Aufrichten des Auslegers auf der Neuen Strombrücke
Der Ausleger ist bereit zum Einsteigen.