Groß Ammensleben
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Groß Ammensleben - Das Benediktinerkloster


Das 1120 durch die Grafen von Grieben Hillersleben-Ammensleben gegründete Augustiner-Chorherrenstift wurde 1129 unter Mitwirkung von Erzbischof Norbert zum Benediktinerkloster und 1140 zur Abtei erhoben.

Die Kirche wurde als dreischiffige Basilika erbaut. Anfang des 16 Jahrhunderts erhielt sie statt der flachen romanischen Balkendecke im Hauptschiff ein gotisches Kreuzgewölbe. Als zweischiffige kreuzgewölbte Halle mit Rundbogenportal und Sitznischen wurde der Pferdestall des Klostergutes um 1600 errichtet.

Kontakt:
Gemeindeverwaltung Groß Ammensleben
Große Str. 13
39326 Groß Ammensleben
Tel. 039202/62 75

Groß Ammensleben