OB-Videoblog #standpunktOB
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

OB-Videoblog #standpunktOB

Unter dem Motto #standpunktOB bezieht Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper in regelmäßigen Abständen Stellung zum aktuellen Stadtgeschehen. In seinem Videoblog erläutert er die Vorstellungen der Verwaltung und Ideen für Themen, die innerhalb Magdeburgs diskutiert werden.

OB-Videoblog #standpunktOB: Eröffnung des Neustadt-Ladens am Moritzplatz

Mit einem bunten Familienfest ist am 17. Mai der Neustadt-Laden im Moritzhof-Quartier eröffnet worden. Wie Dr. Lutz Trümper auf das neue Angebot blickt, erfahren Sie in der neuesten Ausgabe des Videoblogs #standpunktOB:
mehr erfahren

OB-Videoblog #standpunktOB: Wohnungsbau in Magdeburg - erste Mieter im Domquartier

Baukräne und Straßensperrungen zeigen es deutlich: In Magdeburg wird gebaut wie seit vielen Jahren nicht mehr. Neben neuer Infrastruktur (Straßenbahnstrecken, Wasser-, Strom- und Internetleitungen u.v.m.) sind es vor allem Wohnhäuser, die derzeit entstehen - entweder als Lückenbebauung oder um Brachflächen mit neuem Leben zu füllen
mehr erfahren

OB-Videoblog #standpunktOB: Zeit zum Zurückblicken und Vorausschauen

Die Landeshauptstadt wächst und wird dies auch 2019 tun. Kurz vor dem Jahreswechsel blickt Dr. Lutz Trümper zurück auf die Höhepunkte und nutzt die Gelegenheit, um den Magdeburgerinnen und Magdeburgern Feiertagswünsche zu überbringen. Das alles in der neuesten Ausgabe seines Videoblogs #standpunktOB.
mehr erfahren

OB-Videoblog #standpunktOB: Magdeburgs neues Dommuseum Ottonianum

Das erste Novemberwochenende 2018 war für die Landeshauptstadt Magdeburg ein sehr besonderes Datum. Denn das neue Dommuseum Ottonianum Magdeburg wurde feierlich eröffnet. Jahrelang hatten die Bürgerinnen und Bürger sowie Geschichtsinteressierte aus Nah und Fern darauf gewartet, dass die spektakulären Grabungsfunde rund um Magdeburgs Wahrzeichen in einer modernen Ausstellung gezeigt werden. Darunter sind auch der Bleisarg und die Grabbeigaben der Königin Editha. Verständlich, dass auch Dr. Lutz Trümper in Hochstimmung war und die Neueröffnung des Dommuseums als einen tollen Tag für die Stadt bezeichnet hat. Mehr dazu erfahren Sie in der neuesten Ausgabe seines Videoblogs #standpunktOB:
mehr erfahren

OB-Videoblog #standpunktOB: Startschuss Bewerbung Kulturhauptstadt 2025

Am 28. September 2018 ist die Landeshauptstadt Magdeburg einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Kulturhauptstadt Europas gegangen, denn jetzt läuft für ein Jahr die offizielle Bewerbungsphase. Ein Jahr, in dem die Mitarbeitenden des Kulturhauptstadtbüros Magdeburg 2025 zum einen das Bewerbungsbuch (Bid Book) schreiben müssen und zum anderen noch mehr Magdeburgerinnen und Magdeburger überzeugen wollen, warum dieser Titel so wichtig und schön für die Landeshauptstadt wäre.
mehr erfahren

OB-Videoblog #standpunktOB: Magdeburgs Zukunft - 4 neue Kita-Gebäude eröffnet

Der 23. August 2018 war für hunderte Magdeburger Mädchen und Jungen ein besonderer Tag, denn ihre Kindertageseinrichtungen wurden neu bzw. wieder eröffnet. In nur zwölf Monaten Bauzeit wurden die Kitas »Marienkäfer« in Sudenburg, »Pinocchio« in Stadtfeld-Ost sowie »Elbkinder« in Alte Neustadt saniert. Die städtische Kita »Mimmelitt« in der Altstadt ist sogar ein Neubau. Und es bleibt nicht bei diesen Einrichtungen: Bis August 2019 kommen noch sechs weitere Kitas dazu, sodass dann 1.480 hochwertige Betreuungsplätze geschaffen wurden, rund 1000 davon zusätzlich. Rund 26 Millionen Euro gibt die Stadt dafür aus. Warum das so wichtig ist für ein zukunftsfähiges Magdeburg, erklärt Dr. Lutz Trümper in seinem neuesten Videoblog #standpunktOB:
mehr erfahren

OB-Videoblog #standpunktOB: Bauen für einen modernen ÖPNV - Eröffnung der Straßenbahnstrecke Wiener Straße

Am 8. August 2018 war es endlich soweit - die gut einen Kilometer lange Straßenbahnstrecke durch die Wiener Straße wurde eröffnet. Rund drei Jahre hatten die Magdeburger Verkehrsbetriebe daran gebaut. Jetzt verbindet die neue Trasse die bestehenden Straßenbahnstrecken in der Leipziger Straße und die Halberstädter Straße miteinander. 19,8 Millionen hat die Neubaustrecke gekostet - ca. 17 Millionen Euro wurden über Fördermittel finanziert. Was die Eröffnung für die Magdeburgerinnen und Magdeburger bedeutet und wie wichtig ein gut funktionierender Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) für eine wachsende Großstadt ist, erläutert Dr. Lutz Trümper in der neuestem Ausgabe seines Videoblogs #standpunktOB:
mehr erfahren

OB-Videoblog #standpunktOB: 60 Jahre Puppentheater - Kulturstadt Magdeburg

Magdeburg ist eine Kulturstadt – Musik, Museen, Literatur, Theater, dazu viele Park- und Sportanlagen – es gibt viele Arten, seine Freizeit in der Ottostadt zu verbringen. Eine ganz besondere Institution feiert in diesem Jahr sein 60-jähriges Bestehen: das Puppentheater Magdeburg. Ein besonderes Theater mit einer besonderen Geschichte. Und auch Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper hat eine ...
mehr erfahren

OB-Videoblog #standpunktOB: Grüne Stadt Magdeburg

Ein wichtiger Faktor für die große Lebensqualität in Magdeburg ist die Fülle an Parks, Grünflächen und Bäumen. Leider ist der Bestand an Bäumen in den vergangenen Jahren durch verschiedene Faktoren zurückgegangen - einige planbar, andere nicht. Warum Magdeburg trotzdem weiter für sich als eine der grünsten Städte Deutschlands werben kann, erklärt Dr. Lutz Trümper in der neuesten Ausgabe seines Videoblogs #standpunktOB:
mehr erfahren

#standpunktOB: Sportstadt Magdeburg feiert Aufstiegshelden des FCM

Seit dem 21. April steht fest, dass der 1. FC Magdeburg ab August in der 2. Bundesliga spielt. Um diesen Erfolg gebührend zu würdigen, hatte Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper die Mannschaft samt Trainer- und Betreuerstab sowie die Vereinsspitze am 6. Mai im Alten Rathaus empfangen.
mehr erfahren

OB-Videoblog #standpunktOB: Grundstein für eine neue Förderschule für körperbehinderte Kinder und Jugendliche (Förderschule K)

Nach längeren Diskussionen ist jetzt im Magdeburger Stadtteil Neu Olvenstedt der Grundstein für eine neue Förderschule für körperbehinderte Kinder und Jugendliche (Förderschule K) gelegt worden.
In zwei Jahren können rund 150 Mädchen und Jungen aus Magdeburg, dem Landkreis Börde, dem Landkreis Jerichower Land und dem Salzlandkreis in einem modernen Gebäude lernen. Ihr jetziger Schulstandort ...
mehr erfahren

OB-Videoblog #standpunktOB: Neujahrsgruß

Magdeburg hat sich 2017 sichtbar weiterentwickelt. Neben dem Domviertel standen in diesem Jahr die Eisenbahnüberführung Ernst-Reuter-Allee, der geplante Neubau der Brücke über die Alte Elbe und die Zollelbe sowie die Vorbereitungen für die Sanierung von Stadthalle und Hyperschale im Fokus. Darüber hinaus konnten ein wichtiger Abschnitt der 2. Nord-Süd-Verbindung der MVB beendet und die Wiener Straße endlich wieder für den Kfz-Verkehr freigegeben werden. Aber auch Kultur- und Sportveranstaltungen, wie die Verleihung des Kaisers-Otto-Preises und Handball-WM der Damen, prägten die zurückliegenden zwölf Monate. Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper blickt in der neuesten Ausgabe von #standpunktOB auf ein bewegendes und bewegtes Jahr zurück.
mehr erfahren

OB-Videoblog #standpunktOB: Kostensteigerung bei Großbauprojekten

Magdeburg ist eine dynamische Stadt, die wächst. Das zeigt sich nicht nur an den seit Jahren steigenden Geburtenzahlen, sondern vor allem an den Investitionen in die Infrastruktur.
Seit Juni 2015 wird an der Eisenbahnüberführung Ernst-Reuter-Allee, im Volksmund Tunnel genannt, gebaut. Im nächsten Jahr beginnen die Hauptbauarbeiten an der Verlängerung des Strombrückenzugs. Beides sind große Herausforderungen für die Bürgerinnen ...
mehr erfahren

OB-Videoblog #standpunktOB: Ausbildung für Neuzugewanderte - Zwischenbilanz und Ausblick

In den vergangenen drei Jahren sind ungefähr 7.000 Flüchtlinge in die Landeshauptstadt Magdeburg gekommen. Eine zentrale Frage für die Stadtverwaltung ist die Schul- und Berufsausbildung für die neuzugewanderten Magdeburgerinnen und Magdeburger. Am 22. November haben Oberbürgermeister Dr Lutz Trümper und die Bildungskoordinatoren der Landeshauptstadt Fachleute in Alte Rathaus eingeladen, um über die Bildung von Neuzugewanderten in Magdeburg zu sprechen. Wo wir derzeit bei diesem Thema stehen und welche Herausforderungen es zu meistern gilt, darüber spricht Dr. Trümper in der neuesten Ausgabe von #standpunktOB: Ausbildung für Neuzugewanderte - Zwischenbilanz und Ausblick.
mehr erfahren

OB-Videoblog #standpunktOB: Verleihung des Kaiser-Otto-Preises 2017

Mit dem Preis ehrte Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper die Hohe Vertreterin der EU für Außen- und Sicherheitspolitik sowie Vizepräsidentin der Europäischen Kommission, Federica Mogherini. Der Festakt fand im Dom zu Magdeburg an der Grablege Kaiser Ottos des Großen statt.
mehr erfahren

OB-Videoblog #standpunktOB: Neustadt

In den vergangenen Monaten hat die Stadtverwaltung von Anwohnern aus dem Stadtteil Neue Neustadt zahlreiche Hinweise über die Situation im Umfeld des Moritzplatzes bekommen: Beschwerden über Lärm, Müll und respektloses Verhalten sowie über nicht zugelassene Fahrzeuge im öffentlichen Verkehrsraum sind dafür nur einige Beispiele.
mehr erfahren

OB-Videoblog #standpunktOB: Hasselbachplatz

Ende Juni dieses Jahres eskalierte die Situation am Hasselbachplatz: Mit stundenlangen Krawallen und Gewalt gegen Polizisten geriet der «Hassel«, wie er im Volksmund genannt wird, überregional in die Schlagzeilen. Stadtverwaltung und Polizei haben ein Maßnahmenpaket aufgelegt, um die Situation zu entschärfen. Was alles dazu zählt, und vor welchen Aufgaben Stadt und Land stehen, dazu mehr im neuesten Videoblog #standpunktOB.
mehr erfahren

OB-Videoblog #standpunktOB: Ausbildungslage in Magdeburg

Am 1. August hat auch in Magdeburg das Ausbildungsjahr 2017/2018 begonnen. Für Schulabgängerinnen und Schulabgänger sowie junge Erwachsene stand selten so eine große Auswahl aus Ausbildungsplätzen zur Verfügung - auch in der Ottostadt können beinahe alle Berufe erlernt werden.
mehr erfahren

Stadionumbau

Kaum ein Thema wird in Magdeburg seit Monaten so heftig diskutiert wie die Standfestigkeit des Stadions. Dort herrscht für die Fans ein Verbot des rhythmischen Springens, nachdem Messungen ergeben hatten, dass dabei die Tribünen massiv belastet werden und die Panikgrenze überschritten wurde. Nun liegen Planungen vor, um die betroffenen Tribünen im Nord- und Südbereich des Stadions zu verstärken und um den sog. Block U (Nordtribüne) in eine Stehtribüne umzubauen.
mehr erfahren

Hochwasserschutz

Nach dem Hochwasser im Jahr 2013 waren neue Schutzmaßnahmen dringend notwendig geworden. Anlässlich der Fertigstellung der Hochwasserschutzanlage für das Wohngebiet Buckau/ Speicher informiert Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper in seinem neuen Videoblog unter #standpunktOB über die städtischen Investitionen in den Hochwasserschutz, die Planungszeit für derartige Bauvorhaben sowie den aktuellen Stand der Umsetzungen weiterer Maßnahmen unter anderem auf dem Werder, in Salbke und in Rothensee.
mehr erfahren

Kulturstadt Magdeburg

Was die Magdeburger und Magdeburgerinnen sowie Gäste aus nah und fern 2017 von der Kulturstadt Magdeburg erwarten können - und zwar weit über die Erinnerung an Telemann hinaus - darauf geht Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper in der neuesten Ausgabe seines Videoblogs #standpunktOB ein. Dieser entstand am Rande der feierlichen Eröffnung des Telemannjahres im Alten Rathaus, bei der auch der diesjährige Georg-Philipp-Telemann-Preis verliehen wurde.
mehr erfahren

Kitaplätze für Magdeburg

In seinem neuen Videoblog geht Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper auf die Situation ein, dass derzeit für mehr als 300 Mädchen und Jungen Betreuungsplätze fehlen. Er erläutert kurz- und mittelfristige Maßnahmen, um diesen Mangel zu beseitigen. So sollen bis Ende des diesjährigen Sommers 239 Plätze geschaffen werden. Zudem baut die Landeshauptstadt selbst vier neue Kitas.
mehr erfahren

Magdeburg wächst

In seinem neuesten Videoblog geht Dr. Trümper auf den sehr erfreulichen Fakt ein, dass Magdeburg weiter wächst und eine bedeutsame Einwohnerzahl (wieder) erreicht hat. Er beleuchtet die Gründe dafür und welche Auswirkungen das hat. So sind auch die vielen Baustellen in der Innenstadt ein Zeichen für eine moderne, wachsende Großstadt. Schlussendlich enthält diese Ausgabe von #standpunktOB die Weihnachts- und Neujahrsgrüße des Stadtoberhaupts.
mehr erfahren

Schulentwicklung

Den Anfang macht das Thema Schulentwicklung. Die Landeshauptstadt kann seit Jahren steigende Geburtenzahlen verzeichnen, was eine sehr erfreuliche Entwicklung ist. Damit einher steigt aber auch der Bedarf an Kita-Plätzen und Schulen. Wie können künftig die bestehenden Grundschulen gleichmäßig ausgelastet und trotzdem garantiert werden, dass im Durchschnitt jede Schülerin und jeder Schüler den sichersten und kürzesten Schulweg hat? Und wie kann die vom Stadtrat festgelegte Höchstgrenze von 22 Schülern pro Grundschulklasse eingehalten werden?
mehr erfahren