Anmelden, Studieren und Kassieren
Hilfsnavigation

Anmelden, Studieren und Kassieren

Magdeburger werden, studieren und kassieren: Die Landeshauptstadt Magdeburg unterstützt  Studierende der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und der Hochschule Magdeburg-Stendal mit einem Zuzugsbonus, wenn sie in Magdeburg ihren Hauptwohnsitz anmelden.

Die Landeshauptstadt Magdeburg unterstützt Studenten. 160 Euro erhalten Studierende, die ihren Hauptwohnsitz in Magdeburg anmelden. Die erste Rate in Höhe von 70 Euro gibt es sofort nach der Anmeldung der Hauptwohnung. Jeweils ein Jahr später werden 50 bzw. 40 Euro ausgezahlt.

Anträge auf den Zuzugsbonus gibt es hier im Netz oder in den Bürgerbüros.
 
Übrigens, wer seinen Hauptwohnsitz in Magdeburg hat,

  • zahlt keine Zweitwohnungssteuer für eine Nebenwohnung
  • hat am Studienort eine zuständige Pass- und Meldebehörde zur Ausstellung von Dokumenten und anderen Dienstleistungen
  • kann am Studienort wählen

    Mehr dazu im Video der Otto-von-Guericke-Universität

Quelle: campus tv Magdeburg

Das mobile BürgerBüro 

Das mobile BürgerBüro ist zu Semesterbeginn vor Ort auf den Campus der OVGU und Hochschule. Sämtliche Anmeldeformalitäten können ohne großen Aufwand erledigt werden.

Öffnungszeiten der Bürgerbüros

Ausweis-, Pass- und Meldeangelegenheiten kann man in einem der vier BürgerBüros der Stadt erledigen. Wichtig ist es, vorher online einen Termin vereinbart zu haben. Die BürgerBüros haben geöffnet:

montags und mittwochs 8.00 bis 13.00 Uhr
dienstags sowie donnerstags 8.00 bis 13.00 sowie 14.00 bis 17.30 Uhr
freitags 8.00 bis 12.00 Uhr

Das BürgerBüro Mitte hat zusätzlich samstags von 8:00 bis 12:00 Uhr geöffnet. Samstags werden dort jedoch nur Kunden mit Termin bedient. 

An jedem ersten Mittwoch im Monat bleiben die BürgerBüros geschlossen. Bitte beachten Sie, dass  an allen Wochentagen vorrangig Terminkunden bedient werden. Termine können für die BürgerBüros, die Führerscheinstelle und die Ausländerbehörde  innerhalb der Öffnungszeiten telefonisch unter der Rufnummer 115 oder unter im Onlineservice der BürgerBüros vereinbart werden.

Willkommen in Magdeburg

Wissenschaftler und Studierende aus aller Welt forschen, arbeiten und leben in der Ottostadt und verleihen ihr Internationalität.  In Magdeburg angekommen, sind einge Behördengänge notwendig.   Die Ausländerbehörde hat die wichtigsten Informationen auf einem Blick zusammengefasst und unterstützt Sie bei den Formalitäten. Informationen zur Einreise und Ankommen finden Sie auf www.welcome-to-magdeburg.de