MTP Standardvorlage Veranstaltungen magdeburg.de/magdeburg-tourist.de
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt TwitterFacebookYoutubeInstagramRSS

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header Kultur Ein Käfig voller Narren
Seiteninhalt

Veranstaltungskalender Magdeburg


Weitere Auswahlkriterien

 

Suchergebnis (463 Veranstaltungen)

Siedlungen der Magdeburger Moderne

12.10.2016 bis 01.04.2020
10:00 - 16:00 Uhr
Mit dem Aufbruch in die Moderne als »Stadt des neuen Bauwillens« zeigte Magdeburg in den 1920er Jahren ihre Verwandlung in eine farbige Stadt sowie in eine menschengerechte Wohnstadt. Darüber Informiert die Ausstellung im IBA-Shop ausführlich Weiterlesen »

Geboren in Magdeburg-Buckau.

02.09.2018 bis 30.06.2019
Vorgestellt werden die beiden Schriftsteller Erich Weinert (1890 - 1953) und Oskar Schönberg (1892 - 1971) in ihrer Beziehung zueinander und zum Stadtteil Buckau. Weiterlesen »

form & SPRACHE

01.11.2018 bis 01.11.2019
10:00 - 18:00 Uhr
form & SPRACHE - Magdeburger Moderne - Reflexion/Projektion/Vision 1919/2019/2119 ist das Bauhaus-Projekt des Fördervereins der Schriftsteller e. V. Weiterlesen »

Kunst und Leben. Georg Kaiser (1878-1945). Dramatiker der Moderne.

28.11.2018 bis 30.06.2019
10:00 - 16:00 Uhr
Georg Kaiser wurde am 25. November 1878 in Magdeburg in geboren. Die Ausstellung der Akademie der Künste erinnert an den Schriftsteller Georg Kaiser, der als der vielseitigste und meistgespielte Dramatiker des Expressionismus gilt. Weiterlesen »

ZEICHNUNGEN - aus fünf Jahrzehnten

09.01.2019 bis 15.03.2019
08:00 - 21:00 Uhr
Im Jahr des 60jährigen Bestehens der Medizinischen Zentralbibliothek präsentiert der Magdeburger Maler und Grafiker Wolfgang Wähnelt Arbeiten aus fünf Jahrzehnten künstlerischen Schaffens. Die Ausstellung kann bis 15.3.2019 in der Bibliothek auf dem Gelände des Universitätsklinikums Magdeburg, Leipziger Straße 44, Haus 41 kostenlos besichtigt werden. Die unterschiedlichen zeichnerischen Techniken, von Bleistift über Feder bis hin ... Weiterlesen »

Ausstellung: Einheit, Arbeit, Wachsamkeit - Die DDR in Mosambik

15.01.2019 bis 24.02.2019
Der Fotograf Malte Wandel informiert mit einer großformatigen Fotoausstellung über die Geschichte der Vertragsarbeiter aus Mosambik in der DDR. Über sieben Jahre haben ca. 16 000 Mosambikaner im östlichen Teil Deutschlands gelebt und gearbeitet. Bis zu 80 Prozent ihres Lohns wurden damals von der DDR als „Rentenzahlung“ nach Mosambik transferiert. Zu einer Auszahlung der Gelder soll es bis ... Weiterlesen »

Augen-Blicke in der Malerei von Klaus Fezer

16.01.2019 bis 19.03.2019
08:00 - 18:00 Uhr
Der Zerbster Maler und Grafiker Klaus Fezers präsentiert Arbeiten aus seiner jüngeren Schaffensperiode. Zu sehen sind Genrebilder, in denen er sich mit dem Denken und Fühlen der Menschen auseinandersetzt. Ausstellungseröffnung: Dienstag, 15. Januar 2019, 13:00 Uhr https://www.spd-lsa.de/ausstellungen/ Veranstaltungsort: SPD-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt Ansprechpartner: Corinna Domhardt, Telefon 0391 560-3015 Weiterlesen »

Sonderausstellung „Unsere Zukunft hat schon begonnen. Das christliche Umweltseminar Rötha …“

31.01.2019 bis 22.02.2019
09:00 - 14:00 Uhr
Die vom Archiv Bürgerbewegung Leipzig e.V. erarbeitete Ausstellung „Unsere Zukunft hat schon begonnen. Das christliche Umweltseminar Rötha …“ stellt die verfehlte Umweltpolitik der SED und die Entstehung von Umweltgruppen in der DDR dar. Weiterlesen »

Thematische Sprechzeit: Familien mit Migrationsgeschichte

20.02.2019
10:00 - 16:00 Uhr
Das Projekt NEMSA bietet Familien mit Migrationsgeschichte kostenlose Beratung, Begleitung und Unterstützung zu allen Fragen und Problemen rund um die Themen Kita, Schule und Hort an.
Anmeldungen sind nicht zwingend, aber aus organisatorischen Gründen erwünscht (Tel: 0176 444 09 712; nemsa@lamsa.de).
Alle Sprachen sind herzlich willkommen!
Weiterlesen »

Kunstpause

20.02.2019
12:30 - 13:00 Uhr
Führung im Kunstmuseum Weiterlesen »

Kunst mit Kindern

20.02.2019
15:00 - 16:30 Uhr
Jeden Mittwoch werden wir gemeinsam im Kinderatelier des Kunstmuseums kreativ. Offenes Angebot für Kinder von 5 bis 9 Jahren. Weiterlesen »

Jutta Osterhof: Gert H. Wollheim - über die Malerei hinaus.

20.02.2019
19:00 - 21:00 Uhr
Wollheim, 1894 in Dresden-Loschwitz geboren, studierte von 1911 bis 1914 in Weimar, wo er Otto Pankok aus Düsseldorf kennen lernte. Beide sind ab 1920 die Aktivposten der Künstlergemeinschaft »Das junge Rheinland« in Düsseldorf. Im Schicksalsjahr 1933 emigrierte Wollheim nach Frankreich später nach New York, wo er 1984 starb. Jutta Osterhof und ihr Mann Klaus besuchten den Künstler mehrmals in New York ... Weiterlesen »

Volker Kutscher: Marlow. Der siebte Rath-Roman.

21.02.2019
19:30 - 21:30 Uhr
Berlin, Spätsommer 1935. Es geht um Hermann Göring, der erpresst werden soll, um geheime Akten, Morphium und schmutzige Politik - und um Charlys Lebenstrauma, den Tod ihres Vaters. Doch vor allem auch um den Mann, mit dem Rath nie wieder etwas zu tun haben wollte: den Unterweltkönig Johann Marlow. Eine Veranstaltung des Literaturhauses Magdeburg in Zusammenarbeit mit dem ARTist! ... Weiterlesen »

Wolle was komme

21.02.2019
20:00 Uhr
20.00 Uhr Kabarett Magdeburger Zwickmühle Weiterlesen »

Matze Knop

21.02.2019
20:00 - 22:30 Uhr
Willkommen[nbsp]in MATZEKNOPien -[nbsp]Ich mach -s jetzt selbst [nbsp] [nbsp][nbsp] Das neue[nbsp]Comedy-Entertainment-Programm von Matze Knop Durch unser Volk zieht[nbsp]sich ein Jammertal: Auf der einen Seite Energievampire, auf der andern[nbsp]Zeiträuber. Volkssport: Sorgen, stöhnen und klagen. Doch ein kleiner Flecken Erde wehrt sich erfolgreich gegen[nbsp]Schwarzmalerei, sinnloses Gequatsche und hole Phrasen. Die Comedy-Insel[nbsp]MATZEKNOPien. Frei nach dem ... Weiterlesen »
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 31 | > | >>

BürgerService

Ihre Behördenrufnummer 115Bürger Service keboxTerminvergabeButton Stellenmarkt

Veranstaltungen

Terminsuche
 
Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: helpto

Externer Link: Widget NINA

Favoriten Aktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen