Alle Aktuellen Meldungen Kultur + Sport
Hilfsnavigation

Kultur + Sport: Aktuelle Meldungen

Kultursommer: Auf die Plätze! ... Magdeburg lebt!
©
© Michael Hünerbein

Kultursommer: Auf die Plätze! ... Magdeburg lebt!

Sommer, Kultur, Leben! Nach Monaten des Stillstandes feiert die Magdeburger Kulturszene seit dem 11. Juni den Neustart. Und wie: 16 Wochen lang werden Zentrum, Stadtteile, Parks, Innenhöfe, Festungsanlagen, verlassene Brachflächen zu Orten der Kreativität und Vielfalt. Förderfähige Mikroprojekte können noch beantragt werden.
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Von der Gutenberg-Presse zum 3D-Drucker

Von der Gutenberg-Presse zum 3D-Drucker

Eine nachgebaute Gutenberg-Druckerpresse bietet die Stadtbibliothek bereits länger - Nun wird auch der hohen Nachfrage an Mitmachangeboten gerecht: Computerplätze und ein 3-D-Drucker verknüpfen analoge und digitale Techniken sowie Altbewährtes mit Innovativem. Ein Projekt für das es am 19. Juli den Bibliothekspreis gab.
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Telemann-Preis 2021 für Prof. Elizabeth Wallfisch
©
© Ben Ealovega

Telemann-Preis 2021 für Prof. Elizabeth Wallfisch

Die renommierte australische Interpretin Prof. Elizabeth Wallfisch wird den Georg-Philipp-Telemann-Preis der Landeshauptstadt Magdeburg für das Jahr 2021 erhalten. Die Ehrung am 17. September wird durch Magdeburgs Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper im Rahmen eines Festaktes im Gesellschaftshaus Magdeburg vorgenommen.
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Lesesommer XXL: Kostenloser Lesespaß im Sommer
©
© AdobeStock - contrastwerkstatt

Lesesommer XXL: Kostenloser Lesespaß im Sommer

Die geringen Inzidenzwerte bringen für die warme Jahreszeit lang ersehnte Freiheiten zurück. Auch die Stadtbibliothek bietet mit dem »Lesesommer XXL« ein attraktives Angebot: Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 16 Jahren können vom 12. Juli bis 1. September mehr als tausend neue Kinder- und Jugendbücher kostenlos entdecken.
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Stadtbibliothek erweitert ihre »Digitale Bibliothek«

Stadtbibliothek erweitert ihre »Digitale Bibliothek«

Mit der Pandemie hat das Digitale in nahezu allen Lebensbereichen stark an Bedeutung gewonnen. Nach der Wiedereröffnung setzt sich dieser Trend in der Stadtbibliothek ...
Mehr erfahren
Mehr erfahren
37 neue Stolpersteine für Magdeburg

37 neue Stolpersteine für Magdeburg

Gedenksteine für entrechtete, verschleppte und ermordete Magdeburger*innen können wieder verlegt werden. Insgesamt 37 der sogenannten Stolpersteine sind am 8. Juli in Magdeburger Straßen eingelassen worden. Die Stolpersteine hätten bereits 2020 verlegt werden sollen - die Einschränkungen der Corona-Pandemie verhinderten dies.
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Sonder-Applaus von Monika Grütters für den Moritzhof
©
© Kulturzentrum Moritzhof (Bundesmusikpreis APPLAUS 2021 I Kategorie Sonder-Applaus)

Sonder-Applaus von Monika Grütters für den Moritzhof

Der Moritzhof wurde für sein Engagement im Frühjahr 2020 mit dem Bundesmusikpreis APPLAUS 2021 in der Kategorie Sonder-Applaus ausgezeichnet. Unter dem Namen "Hof on Air" entwickelte der Verein ARTist e.V. ein Streaming-Format für Konzerte und Veranstaltungen und sammelte Spenden, um die regionale Kulturzene zu unterstützen. Gratulation!
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Saisonstart im Gesellschaftshaus

Saisonstart im Gesellschaftshaus

Der Vorverkauf zur neuen Konzertsaison im Magdeburger Gesellschaftshaus beginnt am 1. Juli. Am 29. August gibt es dann mit insgesamt 36 Konzerten in sechs Veranstaltungsreihen ein umfangreiches Programm. Los geht es mit dem 11. Internationalen Telemann-Wettbewerb, der vom März in den Spätsommer verschoben werden musste.
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Jubiläum: 125 Jahre Gruson-Gewächshäuser Magdeburg

Jubiläum: 125 Jahre Gruson-Gewächshäuser Magdeburg

Am 12. April 1896 wurden die Gruson-Gewächshäuser am heutigen Klosterbergegarten eröffnet. Die Besucher*innen können seitdem tropische Pflanzen, ausgewählte exotische Tiere und Aquarien bestaunen. Aktuell sind die Gewächshäuser aufgrund von Umbauarbeiten geschlossen - die Wiedereröffnung ist für Sommer 2021 geplant.
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Das gläserne Stadtarchiv erweitert Öffnungszeiten

Das gläserne Stadtarchiv erweitert Öffnungszeiten

Das Magdeburger Stadtarchiv kann durch die Lockerungen der Corona-Eindämmungsverordnung seine Öffnungszeiten erweitern und sein Angebot noch kundenfreundlicher gestalten. Das betrifft auch den Zugang zu den Bauakten. Zudem nutzten die Mitarbeitenden die Schließung während des Lockdowns für Umbauarbeiten im Haus.
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Stadtgeschichte Magdeburg: IBA-Shop wieder geöffnet

Stadtgeschichte Magdeburg: IBA-Shop wieder geöffnet

Die Ausstellungsräume im IBA-Shop in der Regierungsstraße sind seit 8. Juni wieder geöffnet. Ab sofort kann die Ausstellung »Stadtentwicklung Magdeburg« wieder dienstags bis sonntags von 10 bis 17 Uhr besucht werden. Der Eintritt ist frei. Die Schau »Magdeburger Moderne« wird nicht wiedereröffnet und ab September ersetzt.
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Magdeburger Recht - Europas Standard für Städte
©
© Stadtarchiv Magdeburg, Fotos HBA, Nr. 21856

Magdeburger Recht - Europas Standard für Städte

Das Stadtarchiv lädt wieder zu stadtgeschichtlichen Sommerabenden ins Alte Rathaus ein. In sechs Abendvorträgen referieren Expert*innen über Magdeburgs Vergangenheit. Zur Eröffnung am 6. Juli um 19 Uhr spricht Dr. Katalin Gönczi über »Das Magdeburger Recht - ein städtisches Netzwerk in Ostmitteleuropa«. Der Eintritt ist frei.
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Literatur-Open Air in Magdeburg
©
© Landeshauptstadt Magdeburg

Literatur-Open Air in Magdeburg

Stadtschreiberin Marlen Schachinger lädt am 26. Juni zum Literatur-OpenAir vor dem »Fabularium« im Breiten Weg 10a/ Weiterer Termin am 17. Juli.
Mehr erfahren
Mehr erfahren
»Das unerschrockene Wort« für 3 weißrussische Aktivistinnen

»Das unerschrockene Wort« für 3 weißrussische Aktivistinnen

Der Bund der 16 Lutherstädte in Deutschland vergibt den Lutherpreis »Das unerschrockene Wort« 2021 an die drei weißrussischen Bürgerrechtlerinnen Weronika Zepkalo, Swetlana Tichanowskaja und Maria Kolesnikowa. Coronabedingt fiel die Entscheidung der Jury am 7. November 2020 in einer onlinedurchgeführten Konferenz.
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Neuer Generalintendant für das Theater Magdeburg

Neuer Generalintendant für das Theater Magdeburg

Julien Chavaz ist am 3. Dezember vom Magdeburger Stadtrat zum neuen Generalintendanten des Vierspartenhauses gewählt worden. Der bereits international etablierte Schweizer wird ab dem 1. August 2022 die Nachfolge der derzeitigen Intendantin Karen Stone für fünf Spielzeiten am Theater der Landeshauptstadt antreten.
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Seite: 1 | 2 | 3 | >