Vorübergehende Schließung des BürgerBüros West ab dem 14. März 2022
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Vorübergehende Schließung des BürgerBüros West ab dem 14. März 2022

Zum 14. März 2022 wird in den Räumlichkeiten des BürgerBüros West im Bruno-Beye-Ring 50 bis auf Widerruf das „Büro Ukraine“ eingerichtet. Dort bündeln die Ausländer- und die Meldebehörde ihre Angebote für Betroffene aus dem ukrainischen Kriegsgebiet. Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz können dort auch beantragt werden. Wegen der neuen Nutzung bleibt das BürgerBüro West ab Montag für den Publikumsverkehr geschlossen.

Alle UkrainerInnen, die bereits einen Termin für die Ausländerbehörde erhalten haben, nehmen diesen bitte ab dem 14. März auch im BürgerBüro West wahr.

Allen BürgerInnen, die bereits einen Termin im BürgerBüro West gebucht hatten, wird zeitnah ein Ersatztermin in einem anderen BürgerBüro angeboten. Wurde bei der Terminbuchung eine E-Mail-Adresse angegeben, dann erfolgt die Terminverlagerung nach Möglichkeit ebenfalls online per E-Mail.

Die Ausgabe der im BürgerBüro West beantragten Dokumente erfolgt ab 14. März 2022 im BürgerBüro Mitte, es sei denn es wurde bereits bei Antragstellung zur Ausgabe der Dokumente ein anderes BürgerBüro bestimmt. 

Die Beschäftigten der BürgerBüros stehen zu den gewohnten Öffnungszeiten weiter an den Standorten BürgerBüro Mitte (Leiterstraße 2 a), BürgerBüro Nord (Lübecker Straße 32) und BürgerBüro Süd (Salbker Chaussee 67, im Börde-Park) nach vorheriger Terminvereinbarung zur Verfügung.

Viele Serviceangebote der BürgerBüros sind mit den entsprechenden Anträgen und Formularen rund um die Uhr im Internet über die Online-Services unter www.magdeburg.de/buergerservice verfügbar.

Dort gibt es auch Informationen zu den Öffnungszeiten und Leistungsangeboten.

Ihr BürgerService