15. Änderung des Flächennutzungsplanes der Landeshauptstadt Magdeburg, «Gartencenter Westerhüsen«, Amtsblatt Nr. 32 vom 06.11.2015
Hilfsnavigation
115 Ihre Behördennummer

15. Änderung
des Flächennutzungsplanes
"Gartencenter Westerhüsen"
18. Flächennutzungsplanänderung

Begründung  Begründung

Umweltbereicht  Umweltbericht

Ziel des Änderungsverfahrens war es, dem Entwicklungsgebot nach § 8 (2) BauGB zu entsprechen und somit auf  dem  Grundstück der  ehemaligen  Kleingartenfläche „Zur  alten  Plantage“ im Stadtteil Westerhüsen Planungsrecht zu ermöglichen für eine Erweiterung des Gartencenters  „Pflanzen-Richter“. Durch  das  im  Mai  2012  eingeleitete  Satzungsverfahren  zum vorhabenbezogenen  Bebauungsplan  Nr.  487-1.1  „Pflanzen-Richter“  ergaben  sich Abweichungen  zum  wirksamen  F-Plan,  die  in  einem  parallelen  Änderungsverfahren gemäß § 8 (3) BauGB) angepasst worden sind.

Stand des Verfahrens:

Einleitungs- und Auslegungsbeschluss gemäß § 1 (3) BauGB    02.10.2014 Amtsblatt 35/14
Beteiligung der Öffentlichkeit § 3 (1) Satz 3 Nr. 2 BauGB    29.10.2013
Öffentliche Auslegung § 3(2) BauGB sowie Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4a (2) BauGB    24.10. – 25.11.2014
Behandlung der Stellungnahmen, Feststellungsbeschluss     02.07.2015
Genehmigung     06.11.2015
Amtsblatt Nr. 32

zurück