Planfeststellungsverfahren «Ausbau einer Rechtsabbiegespur an der Brenneckestraße zur Nordost-Auffahrt zum Magdeburger Ring«
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Planfeststellungsverfahren
"Ausbau einer Rechtsabbiegespur an der Brenneckestraße zur Nordost-Auffahrt zum Magdeburger Ring"

Am 22. Oktober 2020 hat das Tiefbauamt der Landeshauptstadt Magdeburg einen Antrag auf Planfeststellung für das o. g. Bauvorhaben gestellt. Im Zuge der Bauarbeiten soll die verkehrliche Situation in diesem Bereich verbessert werden.

Von einer öffentlichen Auslegung der Planunterlagen wurde gemäß § 73 Abs. 3 Satz 2 (Verwaltungsverfahrensgesetz) VwVfG abgesehen, da der Kreis der von dem Vorhaben Betroffenen bekannt ist.

Nach Auswertung und ggf. Erörterung der rechtzeitig erhobenen Einwendungen von privaten Betroffenen sowie der eingegangenen Stellungnahmen der beteiligten Behörden, anerkannten Umweltschutzvereinen/-verbänden und Leitungsträgern wird nach Abwägung sämtlicher zu berücksichtigenden Belange der Planfeststellungsbeschluss erlassen.

Ansprechpartner

Team Öffentliches Baurecht
Teamleiterin
An der Steinkuhle 6
39128 Magdeburg
Team Öffentliches Baurecht
An der Steinkuhle 6
39128 Magdeburg

 Teil A - Vorhabenbeschreibung

! Im Einzelnen können die herunterzuladenden Dateien recht groß sein. Beachten
  Sie dies bitte, wenn Ihr mobiles Datenvolumen begrenzt ist.

00 - Inhaltsverzeichnis

 Teil B - Planteil

02 - Übersichtskarte

03 - Übersichtslageplan

04 - Übersichtshöhenplan

06 - Höhenplan

07 - Lageplan der Immissionsschutzmaßnahmen

08 - Lageplan der Entwässerungsmaßnahmen

09 - Landschaftspflegerische Maßnahmen

12 - Widmung, Umstufung, Einziehung

13 - Kostenermittlung

 Teil C - Untersuchungen, weitere Pläne, Skizzen

15 - Bauwerksskizzen

17 - Immissionsschutztechnische Unterlagen

19 - Umweltfachliche Untersuchungen

21 - Sonstige Gutachten

 Teil D - Nachweise

23 - Verkehrssicherheit

24 - Wirtschaftlichkeit

25 - Vorplanungsvarianten

 Informationen

Bekanntmachungen

Planfeststellungsbeschluss