Problemstoffe entsorgen
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Problemstoffe entsorgen

Schadstoffsammlung

Schadstoffe

  • Viele der im Haushalt verwendeten Produkte enthalten umweltbelastende, gefährdende oder giftige Stoffe. Überalterte und nicht mehr benötigte Reste sind Schadstoffe und stellen eine erhebliche Gefahr für die Umwelt dar, wenn sie nicht fachgerecht entsorgt werden.
  • Entsorgen Sie diese Abfälle auf keinen Fall in Ihre Abfallbehälter oder in die Kanalisation!
  • Zur fachgerechten Sammlung und Entsorgung betreibt der Städtische Abfallwirtschaftsbetrieb ein Schadstoffmobil und eine feste Schadstoffsammelstelle.
  • Was wir sammeln: Farben, Lacke, Verdünner, Säuren, Laugen, Altöl, Batterien, Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen, Schädlingsbekämpfungsmittel, Pflanzenschutzmittel, Haushaltschemikalien, Thermometer, Spraydosen mit schadstoffhaltigen Resten u.ä.
    Neu: Druckerpatronen, Tonerkartuschen
  • Wo wir sammeln:
    Schadstoffmobil
    (max. bis 20 Liter)

    Fahrplan

  • Schadstoffsammelstellen

Deponie Hängelsberge

Mo bis Fr 07:00 bis 17:00 Uhr
Sa
07:00 bis 14:00 Uhr

Wertstoffhof Cracauer Anger

Mo bis Fr 09:00 bis 17:00 Uhr
Sa 09:00 bis 14:00 Uhr
  • Bitte liefern Sie die Schadstoffe möglichst in Originalverpackung ab. Sie erleichtern unserem Personal die Identifizierung!
    Bitte Kisten oder Kartons zum Transport benutzen – keine Säcke!

Für die Annahme von Asbest gelten gesonderte Annahmebedingungen und -zeiten!

Button_zurückzurück

x

Wertstoffhöfe Magdeburg

Wertstoffhöfe

Sie können selbst einige Abfallarten bei den Abfallentsorgungsanlagen anliefern (keinen Hausmüll).
Bitte beachten Sie, dass nur Abfälle angenommen werden, die in der Stadt Magdeburg angefallen sind. Sofern Zweifel an der Herkunft der Abfälle entstehen, sind Sie verpflichtet, die Herkunft nachzuweisen, ggf. auch durch Vorlage der Ausweispapiere. Für die Abgabe von Abfällen auf den Wertstoffhöfen werden Gebühren gemäß Abfallgebührensatzung erhoben.

Auf den Wertstoffhöfen werden angenommen:
  • Sperrmüll
  • Bauabfälle
  • Holz, Grünabfälle
  • Metallschrott
  • Elektronikschrott (Fernseher, Computer)
  • Waschmaschinen, Herde, Kühlgeräte
  • Pappen
  • Pkw-Altreifen
  • Textilien

Die Anlieferung von Asbest ist nur an festgelegten Tagen auf dem Wertstoffhof Hängelsberge möglich. Nähere Informationen finden Sie hier.


 

Möchten Sie Inhalte von einem Server des Städtischen Abfallwirtschaftsbetriebs laden?


Wichtiger Hinweis zum Asiatischen Laubholzbockkäfer:

Laubgrünschnitt aus dem Quarantänegebiet des Asiatischen Laubholzbockkäfers wird auf dem zentralen Sammelplatz Glindenberger Weg 15 in Magdeburg entgegengenommen. Dieser Platz wird von der Biopellet Magdeburg GmbH & Co. KG betrieben.

 Öffnungszeiten Sammelplatz Glindenberger Weg 15

von Mai bis September

Mo bis Do  09:00 bis 18:00 Uhr


von Oktober bis April

Mo bis Fr 09:00 bis 18:00 Uhr
Sa 09:00 bis 12:00 Uhr


Bitte beachten Sie, dass Laubschnitt von Laubbäumen, Schnittholz etc. nicht aus dem Quarantänegebiet verbracht werden darf!

Infos zu Entsorgungsmöglichkeiten des Städtischen Abfallwirtschaftsbetriebes - Telefon: 0391 540 - 4688.


Wertstoffhöfe

mit Schadstoffsammelstelle
Königstraße 96
39116 Magdeburg
Behördennummer 115
+49 391 635-7271 (Annahme)
+49 391 635-7275
 
(Bei der Abgabe am Wertstoffhof Hängelsberge gibt es keine Mengenbegrenzung. Für die Abgabe von Abfällen werden Gebühren gemäß Abfallgebührensatzung erhoben!)

Öffnungszeiten:

Mo bis Fr       07:00 bis 17:00 Uhr
Sa                      07:00 bis 14: 00 Uhr


mit Schadstoffsammelstelle
Berliner Chaussee / An der Lake
39114 Magdeburg

  (Nur Mengen bis zu einem Kubikmeter! Gartenabfälle bis 2 m³!)

Öffnungszeiten

Mo bis Fr              09:00 bis 17:00 Uhr
Sa                              09:00 bis 14: 00 Uhr

 



  (Nur Mengen bis zu einem Kubikmeter! Gartenabfälle bis 2 m³! Keine Schadstoffe!)

Öffnungszeiten

Mo bis Fr            09:00 bis 17:00 Uhr
Sa                            09:00 bis 14:00 Uhr



x