Erneut staatliche Anerkennung für das Konservatorium
Hilfsnavigation

Erneut staatliche Anerkennung und Rezertifizierung im Qualitätssystem Musikschule (QsM) für das Konservatorium

Im Rahmen der 31. Mitgliederversammlung des Landesverbandes der Musikschulen Sachsen-Anhalt e.V. am 30. September 2022 erhielt das Konservatorium Georg Philipp Telemann Magdeburg sowohl das Zertifikat für die erfolgreiche Rezertifizierung im Rahmen des „QsM-Qualitätssystem Musikschule“ als auch die staatliche Anerkennung zum weiteren Führen der Bezeichnung „Staatlich anerkannte Musikschule“.  Die beiden Urkunden überreichten Uwe Hoberg, Referatsleiter der Staatskanzlei und des Ministeriums für Kultur des Landes Sachsen-Anhalts, und Markus Biedermann, Vertreter des erweiterten VdM–Vorstandes, feierlich an den Direktor des Konservatoriums, Stephan Schuh.

                                © Konservatorium Georg Philipp Telemann Magdeburg
©
Autor: Andrea Scholz
© Konservatorium Georg Philipp Telemann Magdeburg

Zehn weitere Musikschulen des Landes Sachsen-Anhalt erhielten im Rahmen der Veranstaltung ebenfalls die Rezertifizierung sowie die staatliche Anerkennung.

Vorausgegangen war die bereits zum vierten Mal durchgeführte Rezertifizierung des "Qualitätssystem Musikschule" (QsM) mit erfolgreichem Abschluss.

Die Qualität der an der Rezertifizierung teilnehmenden Musikschulen und des Konservatoriums wurde erneut nachgewiesen und so haben die Musikschulen gemäß des Gesetzes zur Förderung und Anerkennung von Musikschulen im Land Sachsen-Anhalt (MSG) weiterhin den Anspruch auf die Bezeichnung „Staatlich anerkannte Musikschule“.

Autor: Isabel Tönniges, Kulturbüro / Gesellschaftshaus, 22.11.2022 
Quelle: Pressemitteilung des Konservatoriums