Molières TARTUFFE - Sommertheater im Garten der Möllenvogtei
Hilfsnavigation

Molières TARTUFFE - Sommertheater im Garten der Möllenvogtei

Endlich wieder in Magdeburg! Das Theater Poetenpack erzählt im Sommertheater 2022 mit viel Humor und Situationskomik Molières unsterblichen Klassiker TARTUFFE als ein Spiel über Schein und Sein, über Täuschung und Selbstbetrug für unser heutiges Publikum. Premiere ist am 10. August, neun weitere Aufführungen folgen bis zum 21. August.

Theater Poetenpack I Sommertheater 2022 © Theater Poetenpack im Potsdamer Heckentheater
©
Autor: Marcus Lieberenz/bildbuehne.de
© Theater Poetenpack im Potsdamer Heckentheater


Ab 10. August 2022 ist das Theater Poetenpack Potsdam endlich wieder in Magdeburg auf der Bühne!

Molières TARTUFFE nach Molière in einer Inszenierung des Theater Poetenpack Potsdam

Magdeburg Premiere: 10. August 2022, Mittwoch, 19.00 Uhr

Weitere Termine:
11. bis 13. August 2022 (Donnerstag bis Sonntag), jewiels um 19.00 Uhr
17. bis 20. August 2022 ( Mittwoch bis Sonntag) jeweils um 19.00 Uhr
14. bis 21. August 2022 (Donnerstag bis Sonntag), jeweils um 17.00 Uhr

Es spielen:
Tartuffe
André Kudella, Orgon Georg Peetz, Elmire Julia Borgmeier, Cléante Ralf Bockholdt, Dorine Felix Isenbügel, Mariane Hannah Prasse, Madame Pernelle Camilla Hiepko, Valère Arne Assmann

Regie Kai O. Schubert | Ausstattung Janet Kirsten | Komposition Arne Assmann | Regieassistenz Antonia Kieburg | Projektleitung Alexander Schierhorn | Technische Projektleitung Christian Hoffmann

Liebes Magdeburger Publikum

Liebes Magdeburger Publikum,

in vier Wochen ist es soweit! Nach einem wunderbaren Auftakt im Potsdamer Heckentheater freuen wir uns schon darauf, bald auch wieder vor historischer Kulisse in Magdeburg spielen zu dürfen.

Am 10. August um 19 Uhr feiert die Komödie MOLIÈRES TARTUFFE im Garten der Möllenvogtei Magdeburg-Premiere. Bis zum 21. August bringen wir Molières Klassiker über Hochmut und Heuchelei in neun weiteren Vorstellungen mit viel Humor auf die stimmungsvolle Open-Air-Bühne.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Theater Poetenpack

Molières TARTUFFE

Theater Poetenpack I Plakat Moliéres TARTUFFE © Theater Poetenpack (Plakat Molières TARTUFFE)
©
© Theater Poetenpack (Plakat Molières TARTUFFE)

In einer Zeit allgemeiner Verunsicherung hat sich TARTUFFE als Verfechter moralischer Tugenden und als Ratgeber auf die komplexen Fragen des Alltags in das Haus eines wohlhabenden Bürgers eingeschlichen. Der Gastgeber Orgon ist dankbar für TARTUFFES Erklärungen und glaubt fest an seine einfachen Wahrheiten. Er preist ihn als uneigennützigen Freund der Familie, verehrt und beschenkt ihn wie einen gottgesandten Propheten.

Den übrigen Hausgenossen gilt der von der Straße aufgelesene Hungerleider allerdings nicht als weiser Helfer, sondern als betrügerischer Scheinheiliger, dem es nur um Macht und Geld geht. Wird es der Familie gelingen, ihr Haus aus den Händen des trickreichen Manipulators TARTUFFE zurückzugewinnen?

Tickets

Tickets ab 21,00 EUR, Ermäßigungen verfügbar

Online über: Theater Poetenpack I Tickets Sommertheater Magdeburg 2022

Der Spielort

Am westlichen Ufer der Elbe gelegen, unweit des Magdeburger Doms, befindet sich der kleine, malerische Garten der Möllenvogtei. Dieser Garten, der früher noch der erzbischöfliche Baumgarten war, steht heute mit seiner langen Geschichte unter Denkmalschutz und dient kleineren Events wie zum Beispiel Open-Air-Theateraufführungen als Schauplatz.

Der Grundstein des Gartens der Möllenvogtei reicht bis in die Entstehungszeit des Altstadtkerns der Landeshauptstadt Magdeburg zurück und gilt somit als die älteste Gartenanlage der Stadt. Sie versteckt sich hinter alten Mauern, die dem Besucher noch ein Stück original erhaltenes Magdeburg präsentieren. Dazu gehört auch das einzige noch erhaltene Stadttor aus dem Jahr 1493, was den Besuch des Gartens der Möllenvogtei zu einem kleinen Highlight macht. Der Name der Freianlage stammt vermutlich aus dem 15. Jahrhundert und bezieht sich auf die Mühle, die sich dort einst befand und auf den in der Nähe wohnenden erzbischöflichen Vogt. Der Garten der Möllenvogtei am Magdeburger Tor lädt ein zum Verweilen nach einer ausgiebigen Stadttour und zum Zuschauen bei schönen Open-Air-Veranstaltungen.

Den Garten der Möllenvogtei erreichen Sie über den Zugang am östlichen Ende des Domplatzes, wenn Sie durch das einzig erhaltene Stadttor treten. Die nächste Straßenbahnhaltestelle ist der „Domplatz“, aber auch vom Magdeburger Hauptbahnhof ist der Garten der Möllenvogtei nur eine viertel Stunde Fußweg entfernt.

Theater Poetenpack Potsdam

Das Theater Poetenpack ist ein freies professionelles Theater, das für seine vielfältigen Eigenproduktionen über ein Ensemble ausgewählter freischaffender Künstler verfügt. Besondere Wertschätzung erhält das Theater für seine exzellente Sprachkultur. Seit 2006 gastiert es kontinuierlich im gesamten deutschsprachigen Raum.

Im Zentrum des facettenreichen Repertoires stehen Klassiker-Inszenierungen, ergänzt durch moderne Kammerspiele und musikalisch-literarische Programme. Der Theatersommer Sanssouci im historischen Heckentheater am Neuen Palais in Potsdam und das Sommertheater an der Möllenvogtei in Magdeburg haben sich zu festen Größen etabliert.

2019 beging  das Theater Poetenpack sein 20-jähriges Bestehen. 2015 hat es mit dem Projekt „Nathan der Weise – Ein lebendiges Zeichen für eine tolerante Stadt“ den neuen Arbeitsbereich „Theater als Erfahrungsraum“ ins Leben gerufen. Zum ersten Mal konnten in Potsdam Geflüchtete und professionelle Schauspieler:innen gemeinsam an einer Theaterproduktion beteiligt werden. Dieses Modell wurde seitdem mehrfach in anderen deutschen Städten wiederholt. Das Theater leistet damit als Botschafter des Landes Brandenburg aktive Integrationsarbeit vor Ort deutschlandweit.

Autor: Frau Riep, Kulturbüro/Gesellschaftshaus, 20.07.2022 
Quelle: Theater Poetenpack, Newsletter vom 11.07.2022 (Presse: Valeska Graffé)