Behördenrufnummer 115 für alle Magdeburger erreichbar
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Behördenrufnummer 115 jetzt für alle Magdeburger direkt erreichbar

Das bedeutet, dass die Magdeburg*Innen, die z.B. die Vorwahl von Schönebeck haben, nun die 115 direkt anwählen können.

Im Zuge der Weiterentwicklung der Behördennummer 115 wurde im vergangenen Jahr in Verantwortung der Länder die 115-Basisabdeckung bundesweit ausgerollt. Nunmehr ist die 115 im gesamten Bundesgebiet erreichbar.

Seit dem 16. Mai 2019 steht der 115-Service auch sachsen-anhaltweit zur Verfügung. Bürgerinnen und Bürger, deren Kommunen und Landkreise noch nicht dem 115-Verbund beigetreten sind, erhalten über die 115 Auskünfte zu Bundes- und Landesleistungen, sowie im begrenzten Maße auch zu kommunalen Leistungen.

Für den Bördekreis, den Salzlandkreis und die Landkreise Stendal, Jerichower Land und Harz übernimmt das 115 ServiceCenter der Landeshauptstadt Magdeburg diesen Service.

Wichtiger Hinweis
Damit Sie uns sicher über die 115 im Magdeburger ServiceCenter erreichen, stellen Sie sicher, dass Sie uns über Festnetz oder den Mobilfunkanbieter anrufen. Nur so kann eine standortbezogene Zuordnung des Anrufenden zum jeweiligen ServiceCenter erfolgen. Bei einem Anruf über WLAN-Verbindung kann dies nicht erfolgen und Sie "landen" in einem anderen Center innerhalb von Deutschland.

Ihr BürgerService