Panoramafahrt durch die Lichterwelt
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Panoramafahrt durch die Lichterwelt

Die Magdeburger Lichterwelt vom gemütlichen Sitzplatz im beheizten Doppeldeckerbus bewundern: Das wird diesen Winter möglich! Gemeinsam mit den Magdeburger Verkehrsbetrieben bietet Magdeburg Marketing mit der Rundfahrt durch die Lichterwelt eine neue Doppeldecker-Tour an.
Lichterwelt Magdeburg ©www.AndreasLander.de

Mehr als eine Million Lichter lassen im Winter Magdeburgs Innenstadt funkeln. Die neue Rundfahrt durch die Lichterwelt führt jetzt vorbei am funkelnden Kaiser Otto auf seinem Pferd sowie den glitzernd verzierten Hausfassaden im Gründerzeitviertel am Hasselbachplatz. An vier Samstagen im November und Dezember startet der Doppeldecker zweimal am Abend zu seiner funkelnden Tour. Entlang der prachtvollen Hegelstraße geht es auf der einstündigen Runde für die Fahrgäste durch den Stadtpark Rotehorn bis zum Highlight der Lichterwelt: dem imposanten Domplatz.

Dort erstrahlt der weltbekannte Halbkugelversuch des Magdeburger Physikers Otto von Guericke mit acht überlebensgroßen Pferden. Die Fahrgäste können sich auf beste Aussichten und einen gemütlichen Sitzplatz im beheizten Doppeldecker freuen! Und auf spannende Magdeburger Geschichten: An Bord ist immer eine qualifizierte Gästeführerin oder ein Gästeführer dabei, der die Besucher:innen mit auf eine Zeitreise durch die Ottostadt nimmt.

Die Termine:

  • Samstag, 27. November, 17 & 19 Uhr
  • Samstag, 4. Dezember, 17 & 19 Uhr
  • Samstag, 11. Dezember, 17 & 19 Uhr
  • Samstag, 18. Dezember, 17 & 19 Uhr

Die Rundfahrt dauert eine Stunde, Erwachsene zahlen 15 Euro und Kinder (6 bis 14 Jahre) 8 Euro. Abfahrt ist an der Busparktasche Jakobstraße, Ecke Alter Markt und Ende am Domplatz Magdeburg. Es gelten die aktuellen Hygienebestimmungen: Im Bus ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen und ein 3G-Nachweis zu erbringen. Tickets sollten am besten vorab online oder in der Tourist Information Magdeburg erworben werden.

Download

16.11.2021