Programm vor Ort
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Rigoletto

Oper in drei Akten von Guiseppe Verdi

Libretto von Francesco Maria Piave
In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Musikalische Leitung: Svetoslav Borisov
Regie: Christian von Götz
Bühne: Dieter Richter
Kostüme: Sarah Mittenbühler
Dramaturgie: Ulrike Schröder

Samstag, 19. Juni 2021 im Opernhaus/Bühne

Weitere Informationen...

Das Siebte Kreuz

Voraufführung nach dem gleichnamigen Roman von Anna Seghers

Regie: Katja Langenbach
Bühne, Kostüme: Hella Prokoph
Musik: Roderik Vanderstraeten
Dramaturgie: Caroline Rohmer

Mit: Undine Schmiedl, Carmen Steinert, Christoph Förster, Frederik F. Günther, Philip Heimke, Andreas C. Meyer

Sonntag, 19. Juni, 19.30 Uhr, Schauspielhaus Bühne

Weitere Informationen...

Die Pest - Albert Camus

Ein Monolog nach dem gleichnamigen Roman von Albert Camus

Mit Ralph Opferkuch
Regie: Krzysztof Minkowski

Vorstellungen
Samstag, 20. Juni, 19.30 Uhr, Schauspielhaus Bühne
Samstag, 26. Juni, 19.30 Uhr, Schauspielhaus Bühne

Weitere Informationen...

Serenade mit Mozart

Serenade B-Dur KV 361 „Gran Partita“

Oboe: Henning Ahlers, Sabine Schwarzbach
Klarinette: Georg Dengel, Luisa Hoberg
Bassetthorn: Gisela Hauter, Joshua Löhrer
Fagott: Gerd Becker, Lena Nell
Kontrafagott: Eckart Kummer
Horn: Ueli Bitterli, Miguel García, Fiorenzo Ritorto, Claudiu Jitianu

Freitag, 18. Juni 2021 18.00 Uhr im Gesellschaftshaus

Sonntag, 27. Juni 2021 im Opernhaus/Bühne

Weitere Informationen...

Der Zigeunerbaron

Oper in drei Akten von Johann Strauss

Text von Ignatz Schnitzer
Nach der Novelle »Saffi« von Mór Jókai

Musikalische Leitung: Pawel Poplawski
Regie: Tobias Heyder
Bühne: Pascal Seibicke
Kostüme: Janine Werthmann
Choreografie: Kerstin Ried
Dramaturgie: Thomas Schmidt-Ehrenberg

Sonntag, 20. Juni, 18.00 Uhr, Opernhaus Bühne

Sonntag, 4. Juli 2021 im Opernhaus/Bühne

Weitere Informationen...

Die Eroberung des Südpols

Stück von Manfred Karge

Regie/Bühne: Manfred Karge
Kostüme: Jessica Karge
Musik: Tobias Schwencke
Dramaturgie: Laura Busch

Samstag, 4. Juli, 18.00 Uhr, Schauspielhaus Bühne


Weitere Informationen...