Die Festung Mark wird wieder "kunterbunt"
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Die Festung Mark wird wieder "kunterbunt"

Bereits zum sechsten Mal laden das Familienmagazin ottokar und die Festung Mark zur "festung kunterbunt" ein. Am 22. und 23. Februar können Besucher zahlreiche Angebote für die Freizeitgestaltung von Kindern und Familien entdecken. Auch wir sind mit dabei.

Entdeckertage für Kinder, Jugendliche und Familien: In der „festung kunterbunt“ steht die wertvolle Zeit mit den Jüngsten im Mittelpunkt. Zahlreiche städtische Einrichtungen, Vereine und Verbände präsentieren einen kunterbunten Mix aus Mitmach-Aktionen, Kreativ-Werkstätten, Bühnenprogramm und vielen Informationen.

Kinder können die alten Festungsmauern erobern, sich auf verschiedenste Art ausprobieren, erkunden, testen – sich sportlich auspowern, in Workshops kreativ werkeln, Schauspiel und Musik genießen und zahlreiche Mitmach-Angebote nutzen. Spiel und Spaß gibt es auf der Eisbahn auf dem großen Festungshof, der Bowling-Bahn und dem Bungee-Trampolin.

Entdeckertage für Kinder, Jugendliche und Familien. In der „festung kunterbunt“ steht die wertvolle Zeit mit unseren Jüngsten im Mittelpunkt. Zahlreiche städtische Einrichtungen, Vereine und Verbände präsentieren einen kunterbunten Mix aus Mitmach-Aktionen, Kreativ-Werkstätten, Bühnenprogramm und vielen Informationen.

Die Kinder können die alten Festungsmauern erobern, sich auf verschiedenste Art ausprobieren, erkunden, testen – sich sportlich auspowern, in Workshops kreativ werkeln, Schauspiel und Musik genießen und zahlreiche Mitmach-Angebote nutzen. Spiel und Spaß gibt es auf der Eisbahn auf dem großen Festungshof, der Bowling-Bahn und dem Bungee-Trampolin.

Magdeburg Marketing auf der Festung kunterbunt

Auch wir sind mit dabei! An unserem Infostand erzählen wir, wo Kinder und Familien in Magdeburg Spaß haben können und bieten ein kleines Quiz an.

Weitere Informationen

Der Eintritt kostet für Erwachsens 3,50 Euro, Kinder von 7-17 Jahre bezahlen 2,50 Euro, für Familien (2 Erw. + Kinder) gibt es ein Ticket für 10,00 Euro.

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.ottokar.info.