DomplatzOpenAir 2019: »Chicago«
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt TwitterFacebookYoutubeInstagramRSS

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header Kultur Ein Käfig voller Narren
  • Header otto ist bunt - Motiv Max Grimm
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto verbindet
  • Header otto ist gesellig
  • Header Marathon
  • Header otto liebt Fußball
  • Magdeburg sein - Kulturhauptstadt 2025 werden
Seiteninhalt

DomplatzOpenAir 2019:
„Chicago“ - 14. Juni - 7. Juli 2019

Vor spektakulärer Kulisse präsentiert das Theater Magdeburg das Musical „Chicago“ beim DomplatzOpenAir vom 14. Juni (Premiere) bis 7. Juli 2019.
Chicago

Die Geschichte

Roxie Hart wird unter Mordverdacht ins Frauengefängnis von Chicago gebracht: Sie soll ihren Liebhaber erschossen haben. Im Gefängnis trifft sie auf die ebenfalls mordverdächtige Velma Kelly, die sich vom gewieften Anwalt Billy Flynn vertreten lässt. Dessen Erfolgsmasche liegt in der Beeinflussung der öffentlichen Meinung: Er macht seine Mandantinnen zu Stars. Als Billy Flynn auch Roxies Vertretung übernimmt, beginnen die beiden Frauen um die öffentliche Aufmerksamkeit zu konkurrieren. Und auf die Showbühne treibt es beide auch ...

Das Musical

In den 1920er Jahren wurde Chicago zur Stadt des Jazz und der Gangstersyndikate. 1924 schrieb die junge Journalistin Maurine Dallas Watkins über zwei Mordfälle, bei denen Frauen auf der Anklagebank saßen – die eine schön, die andere reich. Später verarbeitete sie beide Fälle in einem satirischen Theaterstück, auf dessen Grundlage 1975 das Musical »Chicago« entstand. Auf kongeniale Weise unterfütterten Fred Ebb, Bob Fosse und John Kander die Kriminalhandlung mit einer Vaudeville-Dramaturgie und jazziger Musik im Geiste der 1920er Jahre.

Nachdem das Musical im deutschsprachigen Raum lange Zeit nur in der New Yorker Revival-Inszenierung von 1996 zu sehen war, gehört das Theater Magdeburg nun zu den wenigen Theatern, die eine Neuproduktion herausbringen dürfen.

Leistungen

Gruppenangebot (Gültig ab 10 Karten):
 
Premiere
ab 32,00 Euro pro Person
Fr., & Sa.
ab 30,00 € pro Person
Mi., Do. & So.
ab 25,00 € pro Person
Premiere: 14.06. 2019
Aufführungen Mittwoch bis Sonntag, jeweils um 21.00 Uhr

Zusätzliche Bausteine


Für alle Programme gilt:

  • Kombinierbar mit Stadtführungen. Gegen einen Aufpreis von 20,00 € pro Stunde sind Stadtführungen in den Fremdsprachen englisch, französisch, spanisch, ungarisch, russisch, niederländisch oder polnisch möglich.
    (Ausnahme: Hundertwasser-Führung, hier liegt der Fremdsprachenzuschlag bei 10,00 € pro Gruppe) (Führungen im Kunstmuseum sind nur in englisch möglich)
  • Empfohlener Treffpunkt für Rundgänge ist die Tourist Information Magdeburg. Andere Treffpunkte sind nach individueller Apsrache gern möglich.
  • Für Rundfahrten empfehlen wir den Busparkplatz in der Fürstenwallstraße.
    • Auf Wunsch erfolgt gegen einen Aufpreis von 20,00 € die der Treffpunkt mit unserem Gästeführer von beliebigen Orten außerhalb der Innenstadt.
  • Bei Verspätung der Gruppe von über 15 Minuten wird ein Wartegeld von 35,00 € je halbe Stunde berechnet.
  • Gern vermitteln wir Ihnen auf Wunsch einen Reisebus.
  • Auf Anfrage und gegen Aufpreis sind zudem weitere Zusatzleistungen möglich. Hierzu gehören u. a. der Kostümzuschlag in Höhe von 35,00 € je Kostüm und ab 20:00 Uhr ein Spätzuschlag von 35,00 €.
  • Für individuell erstellte Programme ins Umland berechnen wir 40,00 € je angefangene Stunde und je Gästeführer. Bei Buchung von acht Stunden erhalten Sie einen Nachlass von 20,00 €.
  • Bei Vermittlung der Fahrten mit der Weißen Flotte sowie für Rundfahrten mit der Straßenbahn gelten die Preise der Weißen Flotte bzw. der Magdeburger Verkehrsbetriebe.
x

Kontakt

Kontakt für individuelle Gruppen

STEFANIE DECKERT

Stefanie Deckert

Telefon: +49 391 63601-401 
Fax: +49 391 63601-430 
E-Mail: gruppen@visitmagdeburg.de

Antje Losse

Antje Losse

Telefon: +49 391 63601-408 
Fax: +49 391 63601-430 
E-Mail: gruppen@visitmagdeburg.de

ANNA GIESE

Giese Anna web

In Elternzeit

x

Kontakt für Reiseveranstalter und Bustouristik

Carola Treẞ

Mensing Herman webTelefon: 0391 8380 118
Fax: 0391 8380 397
E-Mail: tress@magdeburg-tourist.de

 

 

 

 

Annett Gassauer

Annett Gassauer ©R WeberTelefon: 0391 8380 120
Fax: 0391 8380 397
E-Mail: gassauer@magdeburg-tourist.de

 

 

 

 

HERMAN MENSINK

Mensing Herman webTelefon: 0391 8380 119
Fax: 0391 8380 397
E-Mail: mensink@magdeburg-tourist.de

 

 

 

 

Miriam Schäfer

In Elternzeit

Miriam Schäfer

 

 

 

 

x
x

Buchung/Reservierung Gruppenpakete

Buchung/Reservierung Gruppenpakete

Senden Sie uns gern Ihre Buchungsanfrage und nutzen Sie untenstehendes Formular.
x

Wie ist das Wetter?

fewclouds_night
-9 °C
Wind
4 km/h
Luftfeuchte
75%
Luftdruck
1024 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
08:09 Uhr
Sonnenuntergang
16:40 Uhr
Stand: 20.01.2019 23:10 Uhr
Output erzeugt: 20.01.2019 23:15:07

Veranstaltungen

Terminsuche
 

BürgerService

Ihre Behördenrufnummer 115Bürger Service keboxTerminvergabeButton Stellenmarkt

Schnellkontakt

Foren

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: helpto

Externer Link: Widget NINA

Favoriten Aktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
wg 1893
SKL Industrieverwaltung