Zentrum für Telemann-Pflege und -Forschung Magdeburg
Hilfsnavigation

Mit dem Telemann-Zentrum ist in den Räumen des Gesellschaftshauses ein Forschungsinstitut von internationaler Ausstrahlung beheimatet. Es verfügt über eine öffentlich zugängliche Präsenzbibliothek und ein weltweit einzigartig umfangreiches Archiv zu Leben und Werk des bedeutenden Sohnes der Stadt und berühmten Barockkomponisten Georg Philipp Telemann (1681 - 1767) sowie zur Musikgeschichte Magdeburgs.

Auf vielfältige Weise trägt das Telemann-Zentrum zur Verbreitung des Telemannschen Œuvres im heutigen Musikleben bei und agiert dabei regional, überregional und international.

Ein weiterer Aufgabenbereich ist die Redaktion der Telemann-Auswahlausgabe, die als Gemeinschaftsprojekt der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, der Landeshauptstadt Magdeburg und dem Land Sachsen-Anhalt getragen wird.

Die Wissenschaftliche Bibliothek und das Archiv des Telemann-Zentrums mit ihren Spezialsammlungen zur Musik des 18. Jahrhunderts sind Anlaufpunkte für Wissenschaftler aus aller Welt.

Zur externen Internetpräsenz:  www.telemann.org/telemann-zentrum

Interessante Links:

Sonntagsmusiken im SchinkelsaaL

560. Telemann-Sonntagsmusik am 03.02.2019: "Fulminantes"

561. Telemann-Sonntagsmusik am 03.03.2019: "Klangfarbiges"

562. Telemann-Sonntagsmusik am 07.04.2019: "Ausgezeichnetes"

Beginn: jeweils 11.00 Uhr

Hier der Link zu den Veranstaltungen des Gesellschaftshauses mit dem detaillierten Programm der Sonntagsmusiken und Hinweisen zu den Tickets.