Pflege- Wohngemeinschaften
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Pflege- Wohngemeinschaften

Pflege- Wohngemeinschaften können eine Alternative zum Alleinleben für pflegebedürftige Menschen sein. Man unterscheidet selbstorganisierte und nicht- selbstorganisierte Wohngemeinschaften.

Kosten entstehen in der Regel für die Miete des Zimmers, die ambulante pflegerische Versorgung, anteilige Kosten für eine Präsenzkraft in der WG und eine Servicepauschale (z.B. für Mahlzeitenversorgung).

Das vorhandensein eines Pflegegrades ist häufig Voraussetzung für den Einzug in eine solche nichtselbstorganisierte WG, die in eingeschränktem Rahmen behördlicher Aufsicht unterliegen kann.

Weiterführende Informationen rund um das Thema Wohngemeinschaften bietet nebenstehender Leitfaden “Ambulant betreute Wohngemeinschaft in Sachsen-Anhalt- eine Wohnform mit Zukunft“.


Ambulante Pflege, Tagespflege und Pflege- Wohngemeinschaft
Tagespflege
Pflegedienstleiterin: Frau Holze
Hansapark 5
39116 Magdeburg
"Demenz-Wohngemeinschaft Einsteinstrasse"
Ansprechpartner: Herr Litvin
Einsteinstr. 13b
39104 Magdeburg
"Demenz- Wohngemeinschaft und Appartments"
Ansprechpartner: Herr Litvin
Lessingstr. 61
39108 Magdeburg
Seite: 1 | 2 | 3 | >