Politischer Runder Tisch der Frauen/ Veranstaltungen
Hilfsnavigation

Politischer Runder Tisch der Frauen

Der Frauenpolitische Runde Tisch ist ein überparteiliches und überkonfessionelles Netzwerk von Frauen und Frauenvereinen. Hier werden über Themen wie Diskriminierung im Alltag, den Girls'Day oder häusliche Gewalt aus frauenpolitischer Sicht diskutiert. Teilnehmen können jede interessierte Frau und jeder interessierte Mann.

 mehr unter: www.frauen-magdeburg.de
 Kontakt     : info@frauen-magdeburg.de

Termine für 2019:

  • 15.01.2019, 16 Uhr, EineWeltHaus
  • 12.02.2019, 16 Uhr, Altes Rathaus, Ratssaal
  • 09.04.2019, 16 Uhr, Altes Rathaus, Ratssaal
  • 07.05.2019, 16 Uhr, Altes Rathaus, Ratssaal
  • 04.06.2019, 16 Uhr, Altes Rathaus, Ratssaal
  • 14.06.2019, Gedenkveranstaltung am ehem. Frauen-KZ, Liebknechtstraße
  • 27.08.2019, 16 Uhr, Altes Rathaus, Ratssaal
  • 24.09.2019, 16 Uhr, Altes Rathaus, Ratssaal
  • 19.11.2019, 16 Uhr, Altes Rathaus, Ratssaal
  • 17.12.2019, 16 Uhr, Altes Rathaus, Ratssaal

Informationen/ Veranstaltungshinweise/ Newsletter

Veranstaltungen

12.04.2019, 19:30 Uhr:  Lesung "Mehr Kopf als Tuch. Muslimische Frauen am Wort" von Amani Abuzahra, Schauwerk, Breiter Weg 114a, Eintritt frei
Amani Abuzahra wurde 1983 in Österreich geboren, studierte Philosophie und Intercultural Studies, arbeitet als Hochschulprofessorin und setzt sich für die Sichtbarmachung der Diversität muslimischer Frauen ein.
Das von ihr herausgegebene Buch "Mehr Kopf als Tuch" ist kein Buch über sondern von Musliminnen. Sie erzählen von ihrem Leben und ihren Anliegen. Auf diese Weise entsteht ein Bild der Vielfalt, das dem weit verbreiteten Klischee von der unterdrückten kopftuchtragenden Frau widerspricht.