Wirtschaft + Arbeit
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt TwitterFacebookYoutubeInstagramRSS

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Wirtschaft-und-Arbeit
Seiteninhalt

Wirtschaft + Arbeit

Die Ottostadt Magdeburg: Hier hat Innovation Tradition.

Die Ottostadt Magdeburg ist ein Wirtschaftsraum mit großer Anziehungskraft und ein attraktiver Standort für nationale und internationale Unternehmen, Investoren  und Gründer.

Schnelle Genehmigungsverfahren, hervorragende Ansiedlungsflächen und optimale Verkehrsverbindungen sprechen für den Wirtschaftsstandort. Auch qualifizierte Arbeitskräfte und Absolventen, die Nähe zu wissenschaftlichen Einrichtungen und nicht zuletzt die kurzen Wege überzeugen Investoren und Unternehmen aus aller Welt.

Sechs Schwerpunktbranchen mit einem optimalen Entwicklungspotential stehen im Mittelpunkt der wirtschaftlichen Entwicklung und prägen den Standort. Entdecken Sie Magdeburg - wohnen, leben, investieren Sie hier. Es lohnt sich!

Starke Branchen prägen den Wirtschaftsstandort.

Leistungsstark: Maschinen- und Anlagenbau  | Dynamisch: Logistikbranche | Zukunftsweisend: Kreislaufwirtschaft und Umwelttechnologie | Innovativ: Gesundheitswirtschaft | Attraktiv: Kultur- und Kreativwirtschaft | Vernetzt: Informations- und Kommunikationstechnologie

Aktuelle Meldungen

Interner Link: Landeshauptstadt wird zum Schach-Mekka
Landeshauptstadt wird zum Schach-Mekka
18. März 2019: Vom 25. Mai bis 2. Juni wird Magdeburg zum Austragungsort des Schachkongress- und Meisterschaftsgipfels des Deutschen Schachbundes (DSB). Dieser setzt sich aus sechs deutschen Meisterschaften, zwei Masterturnieren und einer Jahresversammlung des DSB zusammen. Am 18. März gaben die Verantwortlichen einen Einblick in das mehrtägige Programm und erläuterten die Bedeutung des Schachkongresses für die Stadt.
weiterlesen »
Interner Link: Freisprechung von Gesellinnen und Gesellen am 7. März in der Johanniskirche
Freisprechung von Gesellinnen und Gesellen am 7. März in der Johanniskirche
14. März 2019: Die Kreishandwerkerschaft Elbe-Börde hat am 7. März die Freisprechung von Gesellen gefeiert. Veranstaltungsort war die Johanniskirche. Freigesprochen wurden Elektroniker, Anlagenmechaniker Heizung Sanitär, Kraftfahrzeugmechatroniker, Metallbauer, Feinwerkmechaniker und Zerspanungsmechaniker. Die Veranstaltung stand unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters Dr. Lutz Trümper und wurde vom Wirtschaftsdezernat unterstützt.
weiterlesen »
Interner Link: Nächster Gründerstammtisch am 20. März
Nächster Gründerstammtisch am 20. März
13. März 2019: Die Initiative Gründerstadt Magdeburg lädt Gründungsinteressierte, junge Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Start-Ups für Mittwoch, den 20. März, um 18.00 Uhr zum Gründerstammtisch in das Innovations- und Gründerzentrum (IGZ) in der Mittagstraße 16p ein. Diesmal geht es um das Thema ordnungsgemäße Rechnungserstellung. Der Eintritt ist frei.
weiterlesen »
Interner Link: Wirtschaftsdezernat unterstützt 2. Magdeburger Gründerbarcamp
Wirtschaftsdezernat unterstützt 2. Magdeburger Gründerbarcamp
12. März 2019: Das Wirtschaftsdezernat der Landeshauptstadt Magdeburg ist in diesem Jahr Kooperationspartner des GründerBarCamps. Es findet am 11. April 2019 von 9 bis 17 Uhr im Innovations- und Gründerzentrum in Barleben statt. Das offene Tagungsformat mit verschiedenen Workshops, den sogenannten Sessions, spricht nicht nur GründerInnen und Gründungsinteressierte an, sondern auch Startups, Unternehmen, Freiberufler und Netzwerker.
weiterlesen »
Interner Link: Aufruf zum Konstruktionswettbewerb 2019: Der KRAN von Magdeburg
Aufruf zum Konstruktionswettbewerb 2019: Der KRAN von Magdeburg
11. März 2019: Im Rahmen der Langen Nacht der Wissenschaft am 25. Mai 2019 rufen die Hochschule Magdeburg-Stendal, die Otto-von-Guericke-Universität und der mmb Maschinenbauverein Magdeburg zum gemeinsamen Kreativwettbewerb auf. Bereits zum achten Mal sind junge kreative Köpfe gefragt, ihr technisches Geschick mit einer eigenen Konstruktion unter Beweis zu stellen. Gesucht wird in diesem Jahr der »KRAN von Magdeburg«.
weiterlesen »
Interner Link: Neue Gesichter & Texte - bewährte Themen & Protagonisten - Magdeburg liest wieder mit
Neue Gesichter & Texte - bewährte Themen & Protagonisten - Magdeburg liest wieder mit
08. März 2019: Vom 21. bis 24. März 2019 präsentiert sich die Landeshauptstadt zum fünften Mal auf der Leipziger Buchmesse. Heute haben die Organisatoren unter Schirmherrschaft des Wirtschaftsbeigeordneten Rainer Nitsche in der Stadtbibliothek vorgestellt, worauf sich die Besucherinnen und Besucher des Magdeburg-Standes freuen können.
weiterlesen »
Interner Link: Einladung zur Informationsveranstaltung über die Qualifizierung von Ausbildern am 26. März
Einladung zur Informationsveranstaltung über die Qualifizierung von Ausbildern am 26. März
06. März 2019: Die Landeshauptstadt Magdeburg unterstützt kleine Unternehmen bei der Qualifizierung zukünftiger Ausbilderinnen und Ausbilder. Dabei arbeitet sie mit den Eckert-Schulen zusammen, die eine kostenfreie Teilnahme am Lehrgang zur Ausbildereignung (AdA) ermöglichen. Am 26. März findet ab 18.30 Uhr im Alten Rathaus hierzu eine Informationsveranstaltung statt. Sie richtet sich an interessierte Klein- und Kleinstunternehmen. Der Eintritt ist frei.
weiterlesen »
Interner Link: Beratungstag für Existenzgründer im Alten Rathaus
Beratungstag für Existenzgründer im Alten Rathaus
05. März 2019: Am 12. März haben interessierte Jungunternehmerinnen und -unternehmer wieder die Möglichkeit, mit Expertinnen und Experten ins Gespräch zu kommen. Diesmal geht es um die Existenzgründung ...
weiterlesen »
Interner Link: Otto bezahlt Rechnungen von Gründern
Otto bezahlt Rechnungen von Gründern
01. März 2019: Die Ottostadt Magdeburg engagiert sich für Gründer. Unter dem Motto »otto zahlt deine rechnung« startet die Initiative »Gründerstadt Magdeburg« im März einen Wettbewerb für Unternehmer, die zwischen dem 1. Januar 2017 und dem 28. Februar 2019 in Magdeburg gegründet haben. Bis zum 31. März 2019 können sich Teilnehmerinnen und Teilnehmer über die Webseite www.gründerstadt-magdeburg.de registrieren und eine Rechnung mit einem maximalen Betrag von 500 Euro einreichen.
weiterlesen »
Interner Link: Delegation aus Shenyang zu Gast in der Landeshauptstadt
Delegation aus Shenyang zu Gast in der Landeshauptstadt
19. Februar 2019: Landeshauptstadt vertieft China-Aktivitäten: Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper und Wirtschaftsbeigeordneter Rainer Nitsche begrüßten gestern im Alten Rathaus den Oberbürgermeister der nordostchinesischen Millionenmetropole Shenyang, Jiang Youwei. Einer der Höhepunkte bildete die feierliche Unterzeichnung einer Vereinbarung zwischen der Landeshauptstadt Magdeburg und Shenyang zur Vertiefung der partnerschaftlichen Zusammenarbeit.
weiterlesen »
- Anzeigen -
SKL Industrieverwaltung