Vergnügungssteuer - Steuerschuldner
Hilfsnavigation
  • Veranstalter, in dessen Namen, für dessen Rechnung oder in dessen Auftrag die Veranstaltung durchgeführt wird;
  • Daneben kann der Inhaber der benutzten Räume oder Grundstücke herangezogen werden, wenn er im Rahmen der Veranstaltung Speisen oder Getränke verkauft oder unmittelbar an den Einnahmen oder dem Ertrag aus der Veranstaltung beteiligt ist.