Seniorentag: Voller Erfolg VON und FÜR Senior*innen
Hilfsnavigation
115 Ihre Behördennummer

Seniorentag: Voller Erfolg VON und FÜR Senior*innen

Magdeburg macht sich für seine älteren Mitmenschen stark: Der Seniorentag am 14. September auf dem Alten Markt war ein voller Erfolg. Das abwechslungsreiche Bühnenprogramm und zahlreiche Informationsstände unter dem Motto „VON und FÜR Senior*innen“ lockte viele Besuchende an und sorgte für einen vollen Marktplatz.

VON und FÜR Senior*innen? Reger Zuspruch!

Organisiert durch den Seniorenbeirat sowie dessen Förderverein hieß es am 14. September: „Von Senior*innen für Senior*innen“. Nach der Begrüßung durch die Schirmherrin und Oberbürgermeisterin Simone Borris folgte ein Bühnenprogramm aus Tanz, Gesang, Musik und sogar Poetry Scream. An vielen Ständen konnten sich die Besuchenden über Angebote von Vereinen oder Beratungsstellen sowie der Alten- und Servicezentren informieren. Die Wohnungsbaugesellschaft stellte altersgerechte Wohnungsangebote vor und die Polizei gab wichtige Präventionstipps für jedes Alter.

„Wir haben in den letzten Monaten viel Zeit in die Vorbereitungen zum Seniorentag gesteckt und freuen uns, dass der Alte Markt heute so gut besucht ist und der Seniorentag bei den Besucher*innen gut ankommt. Unser Dank gilt dabei dem Förderverein des Seniorenbeirates und besonders der Wohnungsbaugesellschaft Magdeburg, die mit ihrer Unterstützung den Seniorentag erst möglich gemacht hat“, freut sich Dagmar Brüning, Leiterin des Organisationsteams.

Der Seniorenbeirat und dessen Förderverein bedanken sich bei allen Helfer*innen, Gruppen, Vereinen und Institutionen, die zum Gelingen des Seniorentages beigetragen haben.

„Unsere Gesellschaft wird älter aber das Alter wird immer vielfältiger und bunter und mit dem Seniorentag haben wir uns das Ziel gesetzt zu zeigen, wie vielfältig die Lebensphase Alter ist und welche breite Palette an Angeboten von und für Senior*innen in Magdeburg zur Verfügung steht. Ich denke, das ist uns heute gut gelungen“ resümiert Roland Bartels, Vorsitzender des Seniorenbeirates und ehrenamtlicher Seniorenbeauftragter, abschließend.

Informationsstand auf dem Alten Markt Magdeburg zum ersten Seniorentag
Glücksrad der MWG auf dem ersten Seniorentag Magdeburg
Senioren, die auf gut gefüllten Sitzbänken das Bühnenprogramm verfolgen
Stand des Alten- und Service-Zentrum Magdeburg-Olvenstedt zum 1. Seniorentag
Vereinsinformationsstand auf dem Alten Markt Magdeburg zu 1. Seniorentag

Hintergrund zum Gremium

Vorsitzender / Seniorenbeauftragter: Roland Bartels
Erdgeschoss, Zimmer 045
Alter Markt 6
39104 Magdeburg

Der Seniorenbeirat bietet jeden Donnerstag von 10:00 bis 12:00 Uhr eine persönliche Sprechzeit im Rathaus an. Der Seniorenbeauftragte Roland Bartels bietet zusätzlich dienstags von 16:00 bis 18:00 Uhr unter oben angegebener Mobil-Rufnummer eine telefonische Sprechzeit an.

Der Seniorenbeirat der Landeshauptstadt Magdeburg berät den Stadtrat und seine Ausschüsse. Der Beirat setzt sich für die Belange der älteren Einwohnenden ein und trägt dafür Sorge, dass diese im Stadtrat und in der Verwaltung angemessene Berücksichtigung finden. Rechtliche Grundlage ist eine Satzung, die den Seniorenbeirat mit weitreichenden Kompetenzen und wichtigen Aufgaben ausstattet. Seit 2020 besteht der Seniorenbeirat aus 20 Mitgliedern, davon 13 gewählte Bürger*innen und 7 von den Stadtratsfraktionen benannten Vertretenden. Gleichzeitig übernimmt der Vorsitz die Position der bzw. des ehrenamtlichen Seniorenbeauftragten der Landeshauptstadt Magdeburg.