Natursteinpflaster für Ebene 0
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Natursteinpflaster für Ebene 0

In mehreren Abschnitten des künftigen Gehweges (Nordseite Ernst-Reuter-Allee) wird derzeit das Natursteinpflaster verlegt. Die großen und schweren Platten des Steins aus Portugal können nicht per Hand verlegt werden. Ein Gerät mit Saugglocke kommt zum Einsatz. So ist die Fläche gegenüber des Kölner Platzes in großen Teilen gepflastert. Zudem wird derzeit unter den Bahnbrücken der Gleise 1 bis 5 sowie der Gleise 9 bis 13  der Naturstein verlegt. Im Bereich des künftigen Tunnelportals vor dem City Carré wird der Einbau des Kleinsteinpflasters vorbereitet.
Pflasterarbeiten gegenüber vom Kölner Platz, 04/22
Pflasterarbeiten unter den Bahnbrücken Gleise 1-5, 04/22
Vorbereitung Pflasterarbeiten Fläche vor dem Tunnelportal Innenstadt, 04/22
Asphaltierter Radweg in Richtung Innenstadt, 04/22
Gleisbau in Richtung Innenstadt, 04/22

Tunnel-Osthälfte

In der Osthälfte des Tunnels sind in beiden Röhren weitestgehend die Notgehwege hergestellt sowie die Entwässerungsleitung eingebracht. Einige wenige Bereiche sind noch in Bearbeitung. Dazu gehört auch die Zufahrt in die Tiefgarage City Carré. Nachdem dort die Verkehrsinseln betoniert worden sind, wird nun ebenfalls an den Notausstiegen gearbeitet. Im Anschluss folgt für die gesamte Osthälfte der Einbau der Schottertragschicht und danach der drei Asphaltschichten.

Im künftigen Ausfahrtsbereich in Richtung Innenstadt sind die Klinkerarbeiten kurz vor der Fertigstellung.

Fertige Notgehwege und Entwässerung Südröhre, 04/22
Klinkerarbeiten Tunnelausfahrt Ost, 04/22
Asphaltierte Südröhre - Tunnel West, 04/22
Asphaltierte Südröhre - Tunnel West, 04/22
Eingebaute Fluchttüren - Tunnel West, 04/22

Tunnel-Westhälfte

Die Arbeiten in der Westhälfte des Tunnels sind weitestgehend abgeschlossen. Auch die beiden Fluchttüren wurden schon eingebaut. Die Vorbereitungen für die technische Ausstattung sind angelaufen. So wurden Vorbereitungen zum Anbringen der Beleuchtung in der Tunneldecke getroffen.