Oberbürgermeister Dr. Trümper ruft Jugendliche zur Impfung auf
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Oberbürgermeister Dr. Trümper ruft Jugendliche zur Impfung auf

Auch in Magdeburg stecken sich immer mehr Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren mit dem Coronavirus an. Deshalb bittet Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper diese Altersgruppe dringend, sich gegen SARS-CoV-2 immunisieren zu lassen. Möglich ist das im Impf-Punkt im Allee-Center sowie am kommenden Donnerstag, 25. November, im Stadtteiltreff OASE im Norden der Landeshauptstadt.

„Derzeit sehen wir Sieben-Tage-Inzidenzen von über 1.000 bei den Kindern und Jugendlichen zwischen 12 und 17 Jahren. Das ist erschreckend“, so Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper. „Das wirksamste Mittel gegen das Coronavirus ist die Impfung und für diese Altersgruppe ist sie erhältlich. Ich rufe daher die Magdeburger Jugend auf, sich impfen zu lassen und damit auch die 4. Welle der Pandemie abzuschwächen.“

Geimpft werden Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren mit dem mRNA-Vakzin des Herstellers BioNTech/ Pfizer. Termine für diese Altersgruppe können für die Öffnungstage des Impf-Punktes im Allee-Center und für das mobile Impfen am 25. November im Stadtteil Neustädter See gebucht werden. Nächste planmäßige Impfung im Impf-Punkt ist am 19. November 2021.

Die Öffnungszeiten des Magdeburger Impf-Punktes sind:

  • Dienstags und freitags: 14:00 bis 19:00 Uhr
  • Samstags: 8:00 bis 15:00 Uhr

Eine vorherige Reservierung für die Termine im Impf-Punkt ist möglich, aber nicht notwendig. Alle Impfwilligen können auch ohne Termin vorbeikommen. Es muss dann mit Wartezeiten gerechnet werden.

Darüber hinaus ist das mobile Impf-Team am Donnerstag, 25. November, im Stadtteiltreff OASE in der Pablo-Neruda-Straße 11 zu Gast. Von 9:00 bis 19:00 Uhr können dort alle ab 12 Jahren gegen SARS-CoV-2 immunisiert werden. Termine können online unter Impftermin-Magdeburg gebucht werden.

Zu den Terminen sind die Krankenversicherungskarte, die schriftliche Einwilligung der Erziehungsberechtigten und der Impfausweis (so vorhanden) mitzubringen. Alle weiteren Dokumente können entweder unter Magdeburg-Impfen heruntergeladen und zuhause ausgefüllt werden oder sind ansonsten auch vor Ort erhältlich.