Veranstaltungstechniker/in (w/m/d) (Schwerpunkt Tontechnik, Vollzeit) im Eigenbetrieb Theater Magdeburg
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Veranstaltungstechniker/in (w/m/d) (Schwerpunkt Tontechnik, Vollzeit) im Eigenbetrieb Theater Magdeburg

Das Theater Magdeburg sucht für die Zeit vom 01.01.2022 (gern früher) befristet bis zum 10.07.2022

eine/n Veranstaltungstechniker/in (w/m/d)
(Schwerpunkt Tontechnik, Vollzeit)

Fachliche Voraussetzungen:

  • abgeschlossene Ausbildung als VeranstaltungstechnikerIn mit Schwerpunkt Tontechnik
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Abmischen von Musicalproduktionen
  • Kenntnisse in der Mikrofonierung von Orchestern und Bands
  • Kenntnisse in der Beschallungstechnik PA, In-Ear-Monitoring und Drahtlostechnik
  • fundierte Kenntnisse im Bedienen und Programmieren von Digitalmischpulten von Yamaha (CL Serie, QL-Serie)
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • rhythmisches Verständnis, musikalische Kenntnisse (Notenkenntnisse, Lesen von Klavierauszügen, Partituren u.ä.)

Weitere Voraussetzungen für die Tätigkeit:

  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (unregelmäßige Dienste, Arbeit an Sonn- und Feiertagen)
  • Verständnis und Interesse für die Besonderheiten eines Theaterbetriebes

Das Arbeitsverhältnis unterliegt den Bestimmungen des TVöD-VKA. Die Eingruppierung erfolgt in die EG 5 zzgl. Theaterbetriebszulage (Zeitzuschläge, Zahlung einer Jahressonderzahlung etc. richten sich ebenfalls nach den Bestimmungen des TVöD. Die wöchentliche durchschnittliche Arbeitszeit beträgt 39,5 Stunden).

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe des Betreffs „Veranstaltungstechniker/in“ bis zum 31.12.2021 per Email an die unten angegebene Mailadresse. Bitte fassen Sie die Bewerbungsunterlagen in einem Dokument zusammen, welches die Datenmenge von 14 MB nicht überschreitet.

Bewerbungs-Mailadresseanja.briese@theater-magdeburg.de

Anschrift: Theater Magdeburg
Personal & Recht
Universitätsplatz 9
39104 Magdeburg

Linkwww.theater-magdeburg.de

Hinweise zur Datenverarbeitung bei Bewerbungsverfahren:
Auch Bewerbungsverfahren unterliegen aufgrund der Übermittlung von persönlichen Daten den Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung. Entsprechende Hinweise dazu erhalten Sie unter folgendem Link:
https://www.theater-magdeburg.de/fileadmin/media/bilder/Extras/DSGVO/Hinweise_zur_Datenverarbeitung_bei_Bewerbungsverfahren.pdf